• Home
  • Mo, 3. Okt. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Dies sind die Sternerestaurants in Köln und Umgebung

Ox & Klee (neue deutsche Küche)

Michelin: zwei Sterne | Gault Millau: 3 Hauben, rot: Das Ox & Klee im Rheinauhafen ist neben Le Moissonnier Kölns zweites Zwei-Sterne-Restaurant. Der Ansatz von Küchenchef Daniel Gottschlich geht über den eines klassischen Sternerestaurants allerdings deutlich hinaus. Gottschlich versah sich und sein Restaurant mit einem sehr außergewöhnlichen Konzept, welches er "Experience Taste" bezeichnet - auf gut Deutsch "das Erfahren des Geschmacks".

 

Menüwechsel halbjährlich

Und was bedeutet das? Es sind lediglich zwei Menüs im Angebot: das „Menü Ox“ und das „Menü Klee“. "Menü Ox" beinhaltet tierisches Protein von Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten, das "Menü Klee" ist ein rein vegetarisches Menü. Die Zusammensetzung der Menüs unterscheiden sich dann jeweils von März bis August und von August bis März.. Um der Saisonalität gerecht zu werden, werden einzelne Zutaten der jeweils 15-gängigen Menüs auch noch monatlich gewechselt. Sechs Hauptkomponenten stehen für die Geschmacksrichtungen "Sauer", "Süß", "Salzig", "Bitter", "Umami" und "Fett". 

Mit allen Sinnen

Wer das Geschmacksabenteuer im Ox & Klee erleben möchte, der sollte ein sehr gut gefülltes Portemonnaie sein eigen nennen: Ein Überraschungsmenü mit 15 Gängen kostet für zwei Personen 460 Euro - pro Menü also 230 Euro. Eine Getränke- oder Weinbegleitung kommt extra. Mittwochs und Donnerstags gibt es die Menüs in einer auf jeweils 8 Gänge abgespeckte Version - für zwei Personen kosten die Speisen dann 370 Euro.  (Foto: Helmut Löwe)

Mehr Infos unter oxundklee.de

Küchenchef Daniel Gottschlich | Sonstiges "Chef's Table" mit Kücheneinblick, Gutscheine