schließen ×
Wir gestalten unseren Webauftritt neu. Diese Seite wird noch überarbeitet.
  • Home
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Dies sind die Sternerestaurants in Köln und Umgebung

La Société (Cuisine creative)

Michelin: ein Stern | Gault Millau: 3 Hauben, rot: Das Kwartier Latäng gilt ja eher als studentische Ausgehadresse Nummer eins. Dass sich mit La Société zwischen all den Kneipen, Clubs, Pizza- und Dönerläden eine sternegekrönte Gourmetadresse befindet, überrascht dann doch so manchen. Küchenchef Leon Hofmockel fasst seine Kochkunst als "kulinarische Liebeserklärung an die französische Küche" zusammen.

Im Fokus von La Société steht vor allem die kreative Küche Frankreichs. So sagt es ja auch schon das Motto "cuisine creative" über der Eingangstüre aus. Das Team setzt dabei auf durchaus ungewöhnliche Kompositionen wie handgetauchte Jakobsmuschel mit Topinambur, Wassermelonenrettich, Schnittlauch-Beurre Blanc und Bergamotte oder Limousin-Lamm in Salbeibutter mit Senfmöhren, grünem Spargel und Hollandaise mit Anapurna-Curry.

Menüs gibt es mit fünf, sechs oder acht Gängen, diese kosten 139, 159 oder 189 Euro. Die günstigsten Weine - weiß oder rot - liegen bei etwa 50 Euro. Wer sich etwas Besonderes gönnen möchte, bestellt sich einen Puligny-Montrachet von der Domaine Leflaive für 600 Euro. (Foto: Helmut Löwe)

Alle Infos auf einen Blick 

Adresse  Kyffhäuserstraße 53
50674 Köln
ÖffnungszeitenDo. bis Mo. 18:30 bis 24 Uhr
KüchenchefLeon Hofmockel
Internet restaurant-lasociete.de