• Home
  • So, 29. Nov. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Einfach selbstgemacht

Nähe Dir ein Kölsch-Mädche-Kostüm!

Karneval in Köln

 

Leev Jecke, es gibt schlechte Nachrichten...

Auf Grund der Corona-Pandemie fällt der Sitzungs- und Straßenkarneval in NRW in der Session 2020/21 weitgehend aus. Klassische Karnevalssitzungen soll es nach dem Willen der Landesregierung und der großen Karnevalsvereine ebenso wenig geben wie Karnevalszüge in bekannter Form. Das Feiern, Schunkeln und Singen holen wir in sicheren Zeiten nach - der Karneval ist unsere DNA!

 

Du hast keine Lust auf ein Kostüm von der Stange und willst nicht herumlaufen wie jeder Jeck? Dann ist unsere Kostümanleitung genau das Richtige für Dich: Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung wirst du zum echten Kölsche Mädche - stilecht mit Tellerrock in rut un wiess.
Was Du benötigst:

  • Fünf Stoffbahnen mit verschiedenen Mustern
    (rot und weiß, je 50 x 150 Zentimeter)
  • Gummi-Band (rot)
  • Garn (rot und weiß)
  • Stecknadeln
  • Stoffschere (oder scharfe Haushaltsschere)
  • Maßband
  • Bügeleisen und Bügelbrett
  • Haushaltsübliche Nähmaschine

optional: Petticoat, kölsche Aufnäher, Bänder (rot und weiß), Ringelshirt, Hut, Tasche, Pappnase (rot)

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel - für Nähanfänger geeignet!

Dauer: je nach Näherfahrung 30 Minuten bis 1 Stunde