• Home
  • Sa, 26. Mai. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Günstig gebraucht kaufen

Kostümflohmärkte

Auf Kölns Kostümflohmärkten haben Jecke die Möglichkeit, sich für Karneval originell einzukleiden - ohne den Geldbeutel zu strapazieren. koeln.de gibt einen Überblick über die schönsten Kostümflohmärkte in Köln und Umgebung.

Adler goes Alaaf - der Karnevalsmarkt

Im Bauspielplatz Friedenspark, besser bekannt als "Baui", finden abgelegte Kostüme, Perrücken, Deko und alles, was mit dem Fastelovend zu tun hat, neue Besitzer. Drinnen und draußen wird karnevalistisch getrödelt, verschiedene Essens- und Getränkestände sorgen dabei für das leibliche Wohl. (Foto: C. Hardt)

Termine: 14. Januar 2018
Zeit: 11-19 Uhr
Ort: Baui - Bauspielplatz Friedenspark

 

Kostümflohmarkt in der Lutherkirche 2018

Auch beim Karnevals-Flohmarkt in der Lutherkirche können sich die Jecken auf die Suche nach dem passenden Outfit für Fastelovend machen - mit Kölsch, Halvem Hahn und bester Karnevalsmusik. An vier Terminen präsentieren sich wechselnde Aussteller - darunter fingerfertige Designer, die Kappen, Bekleidung und Unikate nähen, aber auch Sammler von echten Karnevalsschätzchen. Der Eintritt ist frei und die Aussteller wechseln! (Foto: C. Hardt)

Termine: 20., 26. und 27. Januar sowie 3. Februar 2018
Zeit: Freitag 17-21 Uhr, samstags 11-16 Uhr
Ort: Lutherkirche

 

Kostümflohmarkt in der Lotta 2018

In der Lotta - einer gemütlichen Kneipe am Karthäuserwall (Nähe Clodwigplatz) - findet ein kleiner, aber feiner Karnevalsflohmarkt statt. Mit Kaffee, Kuchen und Kölsch können sich die Kölner die Zeit vertreiben und dabei ein neues Kostüm für die fünfte Jahreszeit ergattern. Für einen Flohmarkt braucht es selbstverständlich auch Verkäufer und Ware: Jecke, die selbst verkaufen wollen, können sich via Email anmelden. Wer nicht genug Zeug für einen eigenen Stand hat, darf Kisten und Tüten mitbringen und mit Preisen versehen. Nach der Veranstaltung darf dann der Erlös abgeholt werden.

Da der Flohmarkt in den letzten Jahren immer beliebter wurde, findet er jetzt außerdem im ganz in der Nähe liegenden Mongogo's statt.  (Foto: C. Hardt)

Termine: 21. Januar 2018
Zeit: ab 12 Uhr
Ort: Lotta und Mongogo's

 

Kostümflohmarkt der Stunksitzung 2018

Wer sicher sein will, zu Karneval keinen Doppelgänger zu haben, darf nicht rumlaufen wie frisch von der Stange. Kostüme mit Alleinstellungsmerkmal finden sich beim Flohmarkt der Stunksitzung im E-Werk. Von Theaterausstattungen und Abendgarderobe über Vereinskostüme, Brautmoden bis hin zu aufwendigen Accessoires ist hier alles zu finden, was eben nicht "0815" aussieht und qualitativ hochwertig produziert ist. (Foto: Pixabay)

Termin: 22. Januar 2018
Zeit: 14 bis 22 Uhr
Ort: E-Werk