• Home
  • Sa, 24. Okt. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuellen Regelungen.


Astrein in der Nordstadt

Guide Michelin: Köln hat ein neues Sternerestaurant

Von

Köln hat nach Erscheinen des neuen Guide Michelin im März 2020 ein weiteres Sternerestaurant: Eric Werners "Astrein" erhält einen Stern und beschert der Domstadt nun den 13. Michelinstern.

Die Krefelder Straße in der Kölner Nordstadt ist seit Anfang März 2020 der Gourmethotspot der Domstadt: drei Michelinsterne warten dort auf gerade mal 100 Metern Straßenlänge. Zwei Sterne hat - und das seit einer gefühlten Ewigkeit - das Le Moissonnier, der Hort exquisiter französischer Bistroküche. Neu hinzugekommen ist der Stern für das Restaurant "Astrein", welches der junge Eric Werner im Sommer 2019 eröffnete.

Guide Michelin und Gault Millau: die Spitzenrestaurants in und um Köln

Küchenchef Werner, der schon dem mittlerweile geschlossenen "Himmel un Äd" im Kölner Hotel Wasserturm einen Stern erkochte, serviert mit seinem Team "weltoffene Küche mit Klasse", so sagt er selbst. Die Menüs aus der Hand Werners, der seine ersten kulinarischen Gehversuche an der Hessischen Bergstraße machte, beginnen mit 89 Euro für vier Gänge und enden mit 119 Euro für sieben Gänge. Günstig kann die Weinbegleitung werden: Einfache deutsche Gewächse von VDP-Winzern wie eine Scheurebe oder ein Sauvignon Blanc trinkt man ab 29 Euro pro Flasche.

 

Zweimal zwei Sterne

Der gastronomische Ausflug in die Spitzenküche bei Werners Kollegen Eric Menchon im sechs Häuser weiter gelegenen Le Moissonnier startet bei 99 Euro für vier Gänge im Wochenmenü. Das Wochenendmenü mit sechs Gängen aus der Küche des Zweisternekochs kostet 151 Euro. Zwei weitere Sterne warten im Rheinauhafen auf Genießer: Im Ox & Klee bekocht Daniel Gottschlich seine Gäste - und das sowohl im Spitzenrestaurant als auch in der Bar Bayleaf, in der es um sogenanntes "Food-and-Cocktail-Pairing" geht: Speisen aus der Sterneküche gibt es dort mit passender Cocktailbegleitung.

Auch die Kollegen und Kolleginnen von Werner, Menchon und Gottschlich lassen Köln spitzengastronomisch nicht hängen, bringen gerne auch mal neuen Schwung in die von vielen oft - fälschlicherweise - als verstaubt titulierte Gourmetküche. So zum Beispiel Sonja Baumann und Erik Scheffler, die im Neobiota mit einem ungewohnten Sternefrühstücksangebot ins Rennen gehen. Oder die Kölner Küchenchefs, die mutig Auster mit Sauerkraut und Rettich kombinieren (La Société), die konsequent auf Produkte aus der Region bauen (Maibeck) und die nicht mal Halt vor Burgern im Restaurant machen (Maximilian Lorenz). (Foto: Helmut Löwe) 

Mehr Gastronomie in Köln

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen