• Home
  • Di, 22. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Kölner Innenstadt

Sperrungen und KVB-Sonderfahrplan am CSD-Wochenende

Am Wochenende während des Christopher-Street-Days (CSD) müssen sich Autofahrer auf großräumigen Sperrungen und geänderte Verkehrsführungen in der Kölner Innenstadt einstellen. Außerdem fahren einige KVB-Busse und Bahnen zu veränderten Zeiten. Wir geben einen Überblick.

Das CSD-Straßenfest wird von Freitag bis Sonntag (5. bis 7. Juli 2019) auf dem Heumarkt und dem Alter Markt in der Kölner Altstadt unter dem Motto "Viele. Gemeinsam. Stark!" veranstaltet. Highlight und gleichzeitiges Finale des CSD ist die Parade, die mit geschmückten Zugwagen und Fußgruppen am Sonntag quer durch die City zieht, um für mehr Gleichberechtigung zu demonstrieren.

Sperrungen während des Straßenfestes

Von Freitag, den 5. Juli, 10 Uhr bis Montag, den 8. Juli, 5 Uhr werden die Gürzenichstraße zwischen Heumarkt und Quatermarkt sowie der Heumarkt und Alter Markt einschließlich der angrenzenden Altstadtgassen für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Zufahrt in die Altstadt ist von Norden her über die Straßen Trankgasse, Am Domhof und Kurt-Hackenberg-Platz möglich, für Fahrzeuge mit einer Länge von über zehn Metern jedocht untersagt. Die Ausfahrt aus der Altstadt ist über die Straße Kleine Sandkaul möglich.

Kommt es während der Veranstaltung zu einem erhöhten Fahrzeugaufkommen und Rückstaus in den Parkhäusern der Altstadt, wird die weitere Zufahrt in die Altstadt insbesondere im Bereich Trankgasse/Am Domhof gänzlich gesperrt.

Infos zu den Sonderfahrplänen der KVB 

Sperrungen während der Parade

 

Während der Parade am Sonntag ist die Deutzer Brücke von etwa 8 bis 15 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Aufstellung zur Parade erfolgt ab etwa 7:30 Uhr auf der rechtsrheinischen Auffahrt zur Brücke, auf der Mindener Straße und Auenweg. Auf diesen Straßen ist mit Einschränkungen und Sperrungen zu rechnen; Umleitungen sind ausgeschildert.

Parkhäuser

Während der Parade sind viele Parkhäuser in der Altstadt und am Neumarkt nicht erreichbar. Die einzige Zufahrt in die Altstadt führt von Norden aus über die Rheinuferstraße und die Trankgasse. Auch diese Zufahrt kann bei einem hohen Verkehrsaufkommen oder Rückstau gesperrt werden.

Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof ist ab etwa 13:30 Uhr nur noch vom Breslauer Platz aus erreichbar.

Die Paradestrecke:

Die Parade führt von der Deutzer Brücke über Augustinerstraße, Kleine Sandkaul, Gürzenichstraße, Schildergasse, Neumarkt, Pastor-Könn-Platz, Apostelnstraße, Ehrenstraße, Friesenwall, Magnusstraße, Burgmauer, Komödienstraße und endet im Bereich Marzellenstraße/Domprobst-Ketzer-Straße/An den Dominikanern. Die Auflösung der Parade im Bereich Unter Sachsenhausen/Marzellenstraße ist bis etwa 18 Uhr geplant. (Foto: imago/CHROMORANGE)

Infos zu den Sonderfahrplänen der KVB

 

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen