• Home
  • So, 27. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


9 Dinge, die man in Köln gegessen haben sollte

Saure Nierchen

Eine ziemlich exotisch amutende Speise sind saure Nierchen; und das nicht deswegen, weil das Gericht aus einer exotischen Gegend kommt. Nein, saure Nierchen sind ein traditionelles rheinisches Gericht, sie landen aber wegen der Abneigung vieler Esser gegen Innereien selten auf Speisekarten. 

Zum Glück gibt es einige Gastronomiebetriebe in Köln, welche traditionsbewusste oder neugierige Gäste mit sauren Nierchen versorgen: Zum Beispiel das Brauhaus Quetsch am Rhein in Rodenkirchen, Bei d'r Tant im Zentrum oder das Gasthaus Max Stark im Kunibertsviertel. (Foto: mpellergr unter CC BY 2.0)