• Home
  • Mi, 18. Mai. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de
WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie gibt es weiterhin Einschränkungen in Köln.

Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Köln und NRW

Dokumentarfilm-Kinofilme in Köln

  • Neu

    Jonas Deichmann - Das Limit bin nur ich

    Obwohl der Extremsportler Jonas Deichman bereits mehrfacher Weltrekordhalter ist, stürzt er sich voller Elan in sein nächstes Vorhaben: Den längsten und spektakulärsten Triathlon der Welt. Einmal rund um den Globus, von München nach München und das entweder laufend, schwimmend oder mit dem Rad fahrend. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer, doch Jonas bleibt von der Corona-Pandemie nicht verschont. …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      110 Minuten
    • Jahr
      2022
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Markus Weinberg, Steffi Rostoski
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Prädikat besonders wertvoll

    We are all Detroit - Vom Bleiben und Verschwinden

    In diesem Dokumentarfilm werden Parallelen zwischen Detroit und Bochum gezogen. Das Leben in beiden Städten war von der Automobilindustrie geprägt und nahm, nach dem Wegfall dieses wichtigen Wirtschaftszweiges, eine ähnliche Entwicklung. Der Zuschauer lernt in beiden Städten sowohl Einwohner kennen, die von den Auswirkungen dieses Wandels unmittelbar betroffen sind, als auch die Akteure, die hinter diesem Wandel stehen. …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      119 Minuten
    • Jahr
      2021
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Michael Loeken, Ulrike Franke
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Nawalny (OV)

    Der russische Oppositionelle und bekennender Putin-Gegner Alexei Nawalny wird im August 2020 Opfer eines Giftanschlags. Lange schwebt er danach in Lebensgefahr. Als in den folgenden Monaten deutlich wird, dass das Attentat von der russischen Regierung in Auftrag gegeben wurde, ist die Welt schockiert. Trotz allem beschließt Nawalny in seine Heimat zurückzukehren, wo er umgehend verhaftet und noch immer im Gefängnis festgehalten wird. …   

    • Land
      USA
    • Länge
      98 Minuten
    • Jahr
      2022
    • FSK
      12
    • Regie
      Daniel Roher
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Neu

    Erhebe Dich, Du Schöne (OV)

    Die äthiopische Gesellschaft ist bis heute eine strikte und sehr konservative Gesellschaft. Mädchen werden noch im Kindesalter an Männer versprochen, die sie heiraten müssen. Und es ist ihnen nicht gestattet, sich gegen den Bewerber auszusprechen. Nur die Azmaris, singende Wanderdichterinnen, dürfen frei und öffentlich sagen, was sie denken. Die Dokumentation begleitet die Azmaris auf ihren Weg durch Äthiopien. …   

    • Land
      Schweiz
    • Länge
      110 Minuten
    • Jahr
      2021
    • FSK
      12
    • Regie
      Heidi Specogna
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Neu

    Bettina

    Obwohl in den späten 1970er Jahren viele Widerstandskämpfer die DDR verlassen, denkt die Sängerin und Komponistin Bettina Wegner gar nicht daran, auszureisen. Sie möchte in ihrer Heimat bleiben. Angelehnt an ihr Lied "Über Gebote" wird in dieser Dokumentation der spannende Werdegang Bettina Wegners aufbereitet. Dabei kommen, neben der Künstlerin selbst, auch Weggefährten aus dieser turbulenten Zeit zu Wort. …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      107 Minuten
    • Jahr
      2022
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Lutz Pehnert
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Nawalny

    Der russische Oppositionelle und bekennender Putin-Gegner Alexei Nawalny wird im August 2020 Opfer eines Giftanschlags. Lange schwebt er danach in Lebensgefahr. Als in den folgenden Monaten deutlich wird, dass das Attentat von der russischen Regierung in Auftrag gegeben wurde, ist die Welt schockiert. Trotz allem beschließt Nawalny in seine Heimat zurückzukehren, wo er umgehend verhaftet und noch immer im Gefängnis festgehalten wird. …   

    • Land
      USA
    • Länge
      98 Minuten
    • Jahr
      2022
    • FSK
      12
    • Regie
      Daniel Roher
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Neu

    Jim Allison - Pionier. Krebsforscher. Nobelpreisträger (OV)

    Der texanische Forscher Jim Allison wurde 2018 für das von ihm entwickelte Verfahren in der Krebstherapie mit dem Nobelpreis geehrt. In diesem Dokumentarfilm wird Allisons einsamer und harter Kampf gegen die großen Pharmakonzerne und das medizinische Establishment aufgezeigt. Dabei wird der Zuschauer mitgenommen auf eine Reise entlang des Lebensweges des außergewöhnlichen Wissenschaftlers. …   

    • Land
      USA
    • Länge
      81 Minuten
    • Jahr
      2019
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Bill Haney
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Der Waldmacher

    Tony Rinaudo ist es gelungen, mit Hilfe eines "unterirdischen Waldsystems", der Ausbreitung der Wüste in Afrika entgegen zu wirken. 2018 wird ihm dafür der Right Livelihood Award für sein Lebenswerk verliehen. Gemeinsam mit einem Kamerateam reist Rinaudo durch verschiedene afrikanische Länder, um sich von der Wirksamkeit seines Systems zu überzeugen. Hierbei stoßen sie auch auf Themen wie Migration, Geschlechtergerechtigkeit und den Klimawandel. …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      87 Minuten
    • Jahr
      2021
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Volker Schlöndorff
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Prädikat besonders wertvoll

    Cicero - Zwei Leben, Eine Bühne

    Eugen Cicero trat in den 1960er Jahren als Pianist auf und stand mit weltberühmten Sängerinnen auf der Bühne. Sein Sohn Roger tat es ihm gleich und trat in seine Fußstapfen, bis er 2016 mit bereits 45 Jahren verstarb. Filmemacher Kai Wessel möchte mit dieser Dokumentation das Leben der beiden Ausnahmetalente näher beleuchten. Mit Konzertaufnahmen und Wegbegleiter-Interviews erhalten Vater und Sohn die Würdigung, die sie verdienen. …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      112 Minuten
    • Jahr
      2021
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Kai Wessel, Tina Freitag
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Die Kunst der Stille - Marcel Marceaus Geheimnis

    Der ikonische Pantomime "Bip", alias Marcel Marceau, begeistert bis heute weltweit. Die Tragik in seiner Biografie und der daraus resultierende Kampfgeist sind jedoch nur wenigen bekannt. Nach der Ermordung seines Vaters in Auschwitz schloss sich Marceau dem Widerstand an. Fortan schmuggelte er mit Hilfe seines Cousins jüdische Kinder in die Schweiz. Er brachte ihnen bei, sich in Gefahrensituationen über Gestik und Mimik zu verständigen. …   

    • Land
      Schweiz, Deutschland
    • Länge
      82 Minuten
    • Jahr
      2021
    • FSK
      12
    • Regie
      Maurizius Staerkle-Drux
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten