• Home
  • Mo, 23. Mai. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Weiberfastnacht

Historisches Spiel von Jan un Griet - abgesagt

Termin: 24.02.2022, 13:30 Uhr
Ort: Severinstorburg

Karneval 2022 in Köln - das solltet ihr wissen

Auf Straßen und Plätzen feiern

Köln hat für Karneval das gesamte Stadtgebiet zur "Brauchtumszone" erklärt, in der verschärfte Corona-Regeln gelten. Für Karnevalsfeiern auf Straßen und Plätzen gilt die 2G+Regel: Jecke müssen geimpft oder genesen sein sowie einen negativen Corona-Test in der Tasche haben. Wer geboostert ist, braucht diesen Test nicht. Geplant sind stichprobenartige Kontrollen. Die Maskenpflicht entfällt unter freiem Himmel.

In Kneipen feiern

In Kneipen ist das Feiern ebenfalls ohne Mund-Nasen-Schutz möglich, allerdings gibt es hohe Corona-Schutzvorkehrungen: Jede Person muss entweder geboostert, frisch zweitgeimpft (max. 90 Tage), frisch genesen (max. 90 Tage) oder geimpft-genesen sein – UND ZUSÄTZLICH einen negativen Corona-Test vorweisen. Detaillierte Infos bei der Stadt Köln

Highlight des Kölner Straßenkarnevals 2022 ist ein "etwas anderer“ Rosenmontagszug im RheinEnergieSTADION !

Bitte haltet euch bei all euren jecken Aktivitäten ungedingt an die Regelungen der aktuellen Coronaschutzverordnung. Mer wünsche üch vill Spaß!

Testcenter in Köln: Hier könnt ihr euch für das Feiern testen lassen

Abgesagt für 2022!

Das Historische Spiel von Jan und Griet an Weiberfastnacht ist feste Tradition der Kölner Südstadt und wird vor der Severinstorburg aufgeführt. Es geht um: Liebe, Hochmut, Arm und Reich - und spätes Erwachen.

Die Legende von Jan und Griet

Der Knecht Jan vom Kümpchenshof wirbt um die Liebe der Marktfrau Griet. Diese verschmäht seine Liebe, da er ihr nicht fein genug ist. Daraufhin zieht Jan in den 30-jährigen Krieg und kommt nach Jahren als berühmter Feldherr und General Jan von Werth wieder. Griet bereut es, Jan damals abgewiesen zu haben und spricht die historischen Worte: "Jan, wer et hätt jewoss!" (hochdeutsch: Jan, wer das gewusst hätte). Aber Jan lehnt sie mit den Worten: "Griet, wer et hätt jedonn!" (hochdeutsch: Griet, wer es getan hat) ab. (Foto: Frank Metzemacher/Lichtreim)

Bildergalerie: Historienspiel Jan un Griet 2018

Programm und Zugstrecke

Das Historienspiel wird traditionell an Weiberfastnacht um 13:30 Uhr an der Severinstorburg aufgeführt. Jan un Griet 2020 werden von Dirk und Jackie Kenntner dargestellt. Im Anschluss an das historische Stück startet ab 14:30 Uhr ein Umzug von der Südstadt. Dieser endet in diesem Jahr zu Ehren des Dreigestirns, das in dieser Session aus den Reihen des Reiter-Korps Jan von Werth gestellt wird, an der Hofburg des Dreigestirns vor dem Dorint Hotel in der Pippinstraße.

Der Zugweg im Detail: Chlodwigplatz - Severinsstrasse - Löwengasse - Weberstrasse - Follerstrasse - Mathiasstrasse - Mühlenbach - Hohe Pforte - Cäcilienstrasse - An Sankt Agatha - Schildergasse - Gürzenichstrasse - Kleine Sandkaul - Pippinstraße

Jan und Griet:

  1. Die Legende, Programminfos und Zugweg mit Stadtplan
  2. Porträt: Wer war Jan von Werth?

 

 

(zuletzt aktualisiert: 20. Januar 2022 - 15:24 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!