• Home
  • Sa, 31. Okt. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Songs zum Mitsingen

22 Karnevalslieder, die man kennen muss

Leev Jecke, es gibt schlechte Nachrichten...

Auf Grund der Corona-Pandemie fällt der Sitzungs- und Straßenkarneval in NRW in der Session 2020/21 weitgehend aus. Klassische Karnevalssitzungen soll es nach dem Willen der Landesregierung und der großen Karnevalsvereine ebenso wenig geben wie Karnevalszüge in bekannter Form. Das Feiern, Schunkeln und Singen holen wir in sicheren Zeiten nach - der Karneval ist unsere DNA!

Kölsche Lieder werden in der Domstadt das ganze Jahr über gesungen - aber spätestens an Fastelovend solltet ihr die Klassiker kennen! Daher verraten wir euch 22 Karnevalslieder, die jeder kennen sollte.

Querbeat: Nie mehr Fastelovend

Album: Fettes Q, 2016

Refrain: Met der Trumm Trumm Trumm, Met der Trumm Trumm Trumm, Met der Trumm Trumm Trumm. Mer trecke durch de Veedel, met der Trumm Trumm Trumm, bes mer dich gefungen han. Un ich sag: Nie mehr Fastelovend, nie mehr rud un wieß, nie mehr Fastelovend - ohne dich.

Hochdeutsch: Mit der Trommel Trommel Trommel. Wir ziehen durch die Veedel mit Trommel Trommel Trommel, bis wir Dich gefunden haben. Und ich sag': Nie mehr Karneval, nie mehr rot und weiß, nie mehr Karneval - ohne Dich.