• Home
  • Di, 30. Nov. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

06.-08.08.2021

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Termin: 06.08.2021 bis 08.08.2021
Ort: Fühlinger See

INFO: Wegen der Coronapandemie gelten 2021 besondere Rahmenbedingungen: Das MPS besteht aus zwei getrennten Veranstaltungen, für die  jeweils tageweise separate Eintrittskarten erworben werden müssen.

Zum einen gibt es den Mittelaltermarkt mit Gauklern, Marketendern und Schankwirten. Dieser ist geöffnet am Freitag 15 bis 24 Uhr, am Samstag von 11 bis 24 Uhr und am von 11 bis 20 Uhr. Die Tageskarte kosten 12 Euro (ab 16 Jahre), Kinder (ab 6 Jahre) zahlen 6 Euro. Davon getrennt ist das Konzertareal, das sogenannte Hock-Rock-MPS, auf dessen Bühne Mittelalterbands wie Saltatio Mortis, Schandmaul, Versengold oder Feuerschwanz auftreten. Die Tageskarte kostet dort jeweils 52 Euro.

Die Veranstalter des MPS gaben auf Facebook zudem bekannt, dass man im Jahre 2021 letztmals ein Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Köln am Fühlinger See ausrichten werde. Die Auflagen seitens der städtischen Behörden sowie der damit verbundene Aufwand und die so entstehenden Kosten seien laut Veranstalter wirtschaftlich erfolgreich nicht mehr zu tragen.

 

Gaukler, Marketender, Feuervögel und Waldwesen der Domstadt, freut euch auf dieses Ereignis: Vom 6. bis 8. August gastiert das "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" - kurz MPS - , das größte reisende mittelalterliche Kulturfestival der Welt, am Fühlinger See in Köln.

Auf geht's an den Fühlinger See: Am ersten Wochenende im August strömen Hobbyvagabunden, Teilzeitgaukler, und alle, die Anzug und Büroklamotten für ein paar Tage gegen Marketender- und Minnesänger-Kluft eintauschen, in den Kölner Norden.

Dann schlägt das größte reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt, das "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum", am Fühlinger See seine Zelte auf. Es gibt Speis und Trank, Marktstände und Stelzenläufer, Zauberkunst und allerlei Schön-Schauriges. Musik machen Saltatio Mortis, Schandmaul, Versengold, Feuerschwanz und allerlei talentierte Musikanten.

Bildergalerie: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2017

Hinein in die sagenumwobene Zeit

Die Gäste betreten das Gelände des Fühlinger Sees und befinden sich mittendrin, in der sagenumwobenen Zeit des 6. bis 15. Jahrhunderts - eine Welt der Ritter und Gaukler. Familienfreundlich sind die Kunststücke der mittelalterlichen Spielleute, der Gaukler, Zauberer und "Bettler", die auf dem gesamten Festivalgelände und für Unterhaltung sorgen. Die Besucher aus dem 21. Jahrhundert können das einstige Lager- und Sippenleben, vom Kochen bis zum Handwerk, kennenlernen.

Mittelalterlicher Markt

Ein weiteres Highlight ist sicherlich der mittelalterliche Markt auf dem Festivalgelände mit vielen, vielen Ständen, Zelten und Buden. Spielzeugmacher, Schmiedemeister, Wollspinner, Glasbläser, Waffenschmiede, Schmuckmacher und viele weitere Handwerkskünstler bieten hier ihre Dienste und Produkte an. (Fotos: Darklady Joy)

Weitere Informationen unter www.spectaculum.de

(zuletzt aktualisiert: 5. August 2021 - 13:29 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!