• Home
  • Mo, 18. Jan. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Nachrichten aus Köln

 

Feuerwehr_Brand-imago0080261574h-Eibner.jpg
Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Köln-Mülheim wurden zwei Menschen tot aufgefunden. Acht weitere Bewohner konnten gerettet werden.  mehr
Alter_Mann_geimpft-imago0109160954h-Future_Image.jpg
Ab 1. Februar ist es soweit: Alle über 80-Jährigen können sich in Köln und ganz NRW in den örtlichen Impfzentren gegen Corona impfen lassen. Ab dem 25. Januar können Termine online oder telefonisch vereinbart werden.   mehr
PolizistinKoelnHbf-1200.jpg
Ein renitenter Maskenverweigerer hat auf der Polizeiwache im Kölner Hauptbahnhof randaliert und Beamte bespuckt.  mehr
Frau_mit_Corona-Probe-imago0109709268h-Rupert_Oberhaeuser.jpg
Die neue Corona-Mutation B.1.1.7. ist erstmals bei zwei Patienten in Köln nachgewiesen worden. Diese ist ansteckender als bisherige Formen von COVID-19.  mehr
imago0093848214h.jpg
In Köln wird es winterlich: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Frost und glatten Straßen in großen Teilen Nordrhein-Westfalens.  mehr
Hochzeitspaar_Koeln-imago0059738405-epd.jpg
Trotz strengerer Corona-Maßnahmen geben sich die Kölner auch 2021 das Ja-Wort. Laut Stadt Köln sind für dieses Jahr bereits 175 Eheschließungen angemeldet. Allerdings müssen Brautpaare mehr Regeln als bisher bei der Trauung beachten.   mehr
Social_Media_quadratisches_EI-Format_betongrau_002.jpg
Ein 30 Meter hohes Ei aus Sandstein möchte die Kölner Autorin und Unternehmensberaterin Birgitt E. Morrien vor dem Kölner Dom platzieren. Dieses solle an die sexuellen Übergriffe der Silvesternacht 2015/16 erinnern.  mehr
blaulicht_imago_ralph-peters_1200.jpg
Die Bundespolizei nahm am Kölner Hauptbahnhof einen 19-Jährigen mit einer scharfen Handgranate im Rucksack fest. Der Mann gab an, die Granate im Urlaub gefunden zu haben.  mehr
feuerwehr-imago0078145332h.jpg
Feuer in Dünnwald

Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand im Kölner Stadtteil Dünnwald ist eine Frau ums Leben gekommen. Passanten hatten das Feuer im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses bemerkt.  mehr
henriette-reker-imago0109590097h.jpg
OB Reker informiert über Lage in Köln

Corona: Köln lässt Dunkelziffer erforschen

Kölns OB Henriette Reker begrüßt ausdrücklich die vom Land erlassenen Corona-Maßnahmen. Köln soll als erste Millionenstadt eine Inzidenzahl von unter 35 erreichen. Am Freitag gaben sie und Vertreter Krisenstabs einen Überblick über die aktuelle Situation in der Domstadt.  mehr
imago0106965827h.jpg
Nach dem Betonplatten-Unfall gibt es auf der A3 noch mehrere Monate Einschränkungen. Die Sperrung zweier Fahrspuren entlang der Lärmschutzwand am Heumarer Dreieck bleibt bestehen  mehr
imago0052351545h.jpg
Weihnachtsbäume holt die Müllabfuhr ab dem 2. Januar an den Abfuhrterminen des Restmülls ab. Alternativ können jene zu den Wertstoff-Centern oder Sammelstellen gebracht werden. koeln.de zeigt alle Sammelstellen in eine Liste.  mehr
karl-lauterbach-imago0108632660m.jpg
Selten hat es auf eine Ausgabe des Köln-Talks "Loss mer schwade" derart viel Resonanz gegeben wie auf den Talk zum Lockdown am Montagabend. Denn mit Politiker Prof. Dr. Karl Lauterbach  war eine Reizfigur der derzeitigen Debatte um die Richtigkeit der Corona-Verordnungen zugeschaltet.  mehr
polizei_imago88078579_ralph-peters_1200.jpg
In der Nacht zu Samstag ist ein E-Scooter-Fahrer gestürzt und verletzt worden. Er hatte versucht, auf seinem Gefährt einer Polizeikontrolle zu entkommen.  mehr
reker_imago0104544848_horst-galuschka_1200x800.jpg
Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat das Krankenhaus verlassen. Die OB war am Dienstag in die Kölner Uniklinik aufgenommen worden, wo sie sich erfolgreich der Behandlung einer Thrombose unterzog.  mehr