• Home
  • Di, 17. Mai. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Kölns beste Imbisse und Fast-Food-Läden

Oruc Kebap (türkisch)

Das gute Brot wird selbstgebacken: Ein alter Hut ist Oruc Kebap an der Ecke Heinsbergstraße/Kyffhäuserstraße: Seit 1988 existiert der türkische Imbiss. Im Laufe der Jahre hat er sich zu einer der Topadressen türkischen Fastfoodlebens in Köln entwickelt - und das, obwohl Oruc Kebap in der oberen Preiskategorie der türkischen Imbisse rangiert. Kann es da wohl sein, dass die Beliebtheit an der Qualität der Produkte liegt? Ja.

Das Brot - Pide und dünnes Fladenbrot des Lahmacuns - ist nicht von der industriellen Stange so wie bei vielen anderen, sondern wird im großen Ofen stets frisch gebacken. Das schmeckt man! Auch die Fleischqualität wird gelobt. Manch einer unterstellt Oruc, den besten Döner und den besten Lahmacun (türkische Pizza) der Stadt zu machen. Da lohnt sich der kurze Abstecher von der Zülpicher Straße allemal. (Foto: IMAGO/ZUMA Press)

Hier findet ihr Adresse und Öffnungszeiten

Sonstiges Traditionsbetrieb