• Home
  • Mi, 18. Sep. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen in der Mittagspause

Hier gibt's in Köln guten und günstigen Mittagstisch

Ihr habt eure wohlverdiente Mittagspause und seid auf der Suche nach einer kleinen - oder großen - Stärkung? Wir sagen euch, in welchen Restaurants es einen leckeren und preiswerten Mittagstisch gibt.
Begardenhof (international)

Mittagstisch für Sparfüchse: Weit im Kölner Süden, in Rodenkirchen, findet man einen Mittagstisch für ausgesprochene Sparfüchse: Der Mittagstisch im Begardenhof kostet lediglich 8,90 Euro und umfasst Tagessuppe, Hauptgericht, Dessert und ein Glas Wasser. Zwischen 12 und 14 Uhr wird serviert.

Auf der Karte stehen Hauptgerichte wie Schweineröllchen mit Feta gefüllt plus Ratatouille und Thymiankartoffeln, Viktoriabarschfilet mit Gemüsenudeln und Salat oder Asiatische Reispfanne mit Putenspießen. Das kostenlose Parken in der hoteleigenen Tiefgarage kommt on top. (Foto: imago/Daniel Schvarcz)

Hier findet Ihr Adresse und Öffnungszeiten

Sonstiges Hotel, Catering, Säle für private Feiern zu mieten, Tagungsräume