• Home
  • Mo, 16. Sep. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Flohmarkt in der Kölner Altstadt

Der Trödel- und Antikmarkt in der Kölner Altstadt ist sicherlich einer der schönsten in Köln. Entlang der Rheinuferpromenade genießen Schnäppchenjäger einen herrlichen Blick über das Kölner Panorama und den Rhein. Wer darüberhinaus Freude an Antiquitäten hat, sollte sich diesen Markt nicht entgehen lassen. Neuware ist nicht zugelassen.

Adresse & Termine

Entlang der Rheinuferpromenade zwischen der Hohenzollernbrücke & Bastei
Haltestellen: Heumarkt (Linie 1, 7, 8 und 9 / Buslinie 132 und 133)
Dom/Hbf (Linie 5, 16, 17, 18 und 19 / Buslinie 132 und 133)

Termine 2019: So/Mo 21./22.April, So 19. Mai., So/Mo 09./10. Juni, Sa/So 27./28.Juli, Sa/So 24./25. August, So 29.September, Sa/So 19./20.Oktober.

Trödelzeit: 11 bis 18 Uhr

Flohmarkt im Stadtplan anzeigen

Standpreise & Reservierung

Standpreis:
  • 15 Euro pro Meter Abschnitt A (zwischen Hohenzollernbrücke und der Machabäerstraße)
  • 17,50 Euro pro Meter bei Reservierung am Tag der Veranstaltung Abschnitt A
  • 12,50 Euro pro Meter Abschnitt E (zwischen Machabäerstraße und der Bastei)
  • 15 Euro pro Meter bei Reservierung am Tag der Veranstaltung Abschnitt E

Leihstand:

  • Verkaufsfläche (4 x 1,2 Meter), 20 Euro pro Tag
  • Überdachter Leihstand 80 Euro pro Tag Abschnitt A
  • Überdachter Leihstand 70 Euro pro Tag Abschnitt E

Platzkarten für den Abschnitt A (zwischen Hohenzollernbrücke und der Machabäerstraße) werden nur über die Buchungshotline 0221-235365 oder per Email unter bruno@coelln-konzept.de vergeben.

Besonderheiten & Service

  • Wunderbarer Blick auf das Kölner Panorama und den Rhein
  • Leihstände für Verkäufer vorhanden (optional)

Infos: www.coelln-konzept.de
(Foto: imago/Hoch Zwei Stock)

Kölner Flohmärkte: Tipps, Termine & Stadtplan