• Home
  • So, 15. Jul. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
Haben Sie Anregungen oder Fragen zum einem Kölner Veedel? Schreiben Sie uns eine Email an meinveedel@koeln.de! Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Dellbrück - Alles Wissenswerte zum Stadtteil

Am nordöstlichen Stadtrand, kurz vor Bergisch Gladbach, liegt das "Lindenthal der Schäl Sick": Dellbrück. Das Herz des Veedels ist die Dellbrücker Hauptstraße mit ihren hübschen Boutiquen und Fachgeschäften.

Auch in der Freizeit hat das charmante Veedel einiges zu bieten: Der Thielenbrucher Wald und die Dellbrücker Heide sind die grüne Lunge. Hier kann man spazieren, reiten und Rad fahren. Im Straßenbahn-Museum Thielenbruch präsentieren die Kölner Verkehrs-Betriebe eine Ausstellung über die über 125-jährige Geschichte der Kölner Straßenbahnen - ein Muss für jeden Technik-Fan. Tier-Liebhaber können sich im Dellbrücker Tierheim ehrenamtlich engagieren.

Über Karneval verwandelt sich Dellbrück in eine Hochburg der jecken Feierei: Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist das Tanzcorps "Boore Schnäuzer Ballett" (Boore = Bauern), dessen Tanzmariechen von einem (kräftigen) Mann mit Perücke verkörpert wird. Video: Boore Schnäuzer Ballett

 

Sehenswertes auf einen Blick

  • Straßenbahnmuseum: Ausstellung historischer KVB-Bahnen (Gemarkenstraße 139)
  • Dellbrücker Hauptstraße: Lebendige Einkaufsmeile
  • Wochenmarkt an der Kemperwiese (immer donnerstags)
  • Gut Mielenforst: prunkvoll ausgestaltetes Herrenhaus (Mielenforster Kirchweg 50)
  • Thurner Hof: Gutshof und ehemaliger Rittersitz (Mielenforster Straße 1)
  • Thielenbrucher Wald: Grüne Oase des Veedels
  • Strundener Mühle: Alte Wassermühle an der Strunde (Mühlenhofsweg 17)
  • Naherholungsgebiet am Kalkweg
  • Ostfriedhof: Grabstätte mit steinzeitlichen Gräbern
  • Christuskirche: Hübsches, evangelisches Gotteshaus (Dellbrücker Mauspfad 361)

 

Dellbrück in Bildern

Bildergalerie: Dellbrück

 

Schon gewusst?

  • In den 1950er Jahren war der Fußballclub "Preußen Dellbrück" ein ernst zu nehmender Lokalrivale des 1. FC Köln!
  • Das Straßenbahnmuseum zeigt 20 historische Fahrzeuge, darunter eine Rundbahn, Kriegs-Straßenbahnwagen, Schuttkipper und eine Vorortbahn namens "Finchen".
  • In Dellbrück steht (fast) eine ganze Siedlung unter Denkmalschutz: die Bewohner der Märchensiedlung sind hier z.B. in der Siebenrabengasse oder Drosselbartstraße zuhause.

 

Dellbrück im Stadtplan

Das rechtsrheinische Dellbrück grenzt im Osten an Bergisch Gladbach, im Süden an Brück, im Westen an Merheim, Holweide und Höhenhaus und im Norden an Dünnwald.