• Home
  • Mo, 30. Mär. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Köln von unten

Ubiermonument und römische Spuren

Buchung und Termine (Veranstalterseite)

Dauer: 1 Std.
Wann:
Bedingt durch die Öffnungszeiten der Museen ist der Beginn der Tour auf dienstags bis sonntags zwischen 10 und 15:30 Uhr eingeschränkt.
Preis:
Gruppe bis 25 Personen: 160 Euro zzgl. Eintritt
Veranstalter:
FF Stadtführungen

Ein zugiges, verkehrsumtostes Areal zwischen Heu- und Waidmarkt: Hier findet sich ein unscheinbares, leicht zurückversetztes Tor, durch das man zu Kölns ältestem steinernen Bauwerk gelangt. Das Ubiermonument, ein Turm aus massiven Tuffsteinblöcken, aus Zeiten Chrisitgeburt.

Das Ubiermonument blieb bis in die Höhe von 6,50 Metern erhalten und ruht auf einer Grundfläche von neun mal neun Metern und ist der steinerne Eckturm im Südosten der Ursprungsbefestigung der römischen Ubiersiedlung Oppidum Ubiorum. Das Ubiermonument ist somit das älteste bekannte Steinbauwerk nördlich der Alpen. Der wahrscheinlich vormals fast 20 m hohe Turm markierte die römische Hafeneinfahrt und diente als Wachturm oder auch als Leuchtturm.

Weiter seht ihr bei der Führung Teile der angrenzenden römischen Stadtmauer, die erst gut 90 Jahre später errichtet wurde.

Mehr zum Ubiermonument

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen