• Home
  • Fr, 13. Dez. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Originelle Kölner Brauhausführungen

Brauhäuser sowie dazugehörige Kölschsorten gibt es viele in Köln. Auf einer Führung entdeckt man jede Menge Ungewöhnliches: dass Kellner "Köbes" heißen, dass Speisen Namen wie "Himmel un Ääd" haben.
Kölsch- und Brauhaus-Tour

Auf dieser Brauhaustour geht es auf einen unterhaltsamen Spaziergang durch die Kölner Altstadt auf dem ihr jede Menge über Köln aber natürlich auch das Kölsch erfahrt und ihr besucht ausgewählte Brauhäuser. Und probieren dürft ihr das leckere Obergärige dabei auch: drei Kostproben sind inklusive.

Gestartet wird die Tour am imposantesten Gebäude der Stadt: dem Kölner Dom. Danach geht es in die Altstadt - denn hier wartet eine Vielzahl an historischen Brauhäusern auf euch.Anschließend wisst ihr, warum das Kölsch so viel ist besser als das Altbier und Köbes, Kranz, Pittermännchen und Halve Hahn bedeuten und auch ein paar persönliche Überlebenstipps für Köln gibt der Guide euch gerne mit auf den Weg.

Ganz wichtig auf dieser Tour ist natürlich auch, dass ihr beim Probieren der verschiedenen Kölsch-Sorten das richtige Trinkverhalten erlernet! Nutzt die Tour als Start für einen unvergesslichen Abend und besucht im Anschluss weitere Brauhäuser auf Empfehlung des Tourguides.

Dauer: 2 Std.
Wann: täglich um 16 und um 19 Uhr
Wie viel: 25 Euro inkl. drei Kölsch
Veranstalter: Adventure World Tours

Jetzt buchen (Veranstalterseite)

Auch als private Gruppenführung buchbar!