• Home
  • Fr, 14. Dez. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Atemberaubender Blick auf der Schäl Sick

Köln Triangle (LVR-Turm)

Seit 2006 ist Köln um eine Attraktion reicher, und der Dom hat Konkurrenz bekommen: der KölnTriangle und seine 400 Quadratmeter große Aussichtsplattform bieten von der rechten Rheinseite aus einen einmaligen Ausblick über Köln und auf den Kölner Dom.

Mit 103,20 m Höhe und einer Fassade aus Glas und Aluminium zieht die markante Silhouette des KölnTriangle am rechten Rheinufer Kölns den Blick jedes Betrachters automatisch an.

Der Turm dient zwar vor allem als Bürogebäude, verfügt auf der 29. Etage aber auch über die große Plattform, die einen faszinierenden Blick über die Domststadt bietet: der Dom erscheint zum Greifen nah, das linke Rheinufer mit der Altstadt, der Kirche Groß St. Martin, dem Museum Ludwig und zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten präsentieren sich den Besuchern aus einer ganz neuen Perspektive. Bei passender Witterung ist in der Ferne Düsseldorf sowie das Siebengebirge gut zu sehen, der Blick reicht aber auch weit bis in das Bergische Land.

Mehr als 100 Meter über Köln bieten sich zudem buchstäblich überragende Möglichkeiten für Veranstaltungen aller Art: denn in der 27. und 28. Etage befindet sich der "KölnSKY". Er beinhaltet auf den beiden Etagen exklusive Veranstaltungsräume mit jeweils 400 Quadratmeter Fläche. Gut zu wissen: Im "KölnSKY" kann auch standesamtlich geheiratet werden.

Weitere Informationen zum KölnSKY

Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen Parkplätze im Parkhaus unter dem Turm zur Verfügung (1,50/Stunde, 17 €/Tag). Das Parkhaus ist rund um die Uhr geöffnet. Die Einfahrt erfolgt über die Hermann-Pünder-Straße, 50679 Köln. 

Bei der Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln liegen die Haltestellen „Bf. Deutz/Messe“ sowie „Bf. Deutz/Kölnarena“ in direkter Nähe zum KölnTriangle. Zu Fuß ist der Turm in wenigen Minuten, zum Beispiel vom Dom kommend direkt über die Hohenzollernbrücke, erreichbar. Stadtplan, Foto: Imago/Jochen Tack)

Öffnungszeiten:

1. Oktober - 30. April:
Mo. - Fr. 12 - 20 Uhr
Sa., So. und Feiertage 10 - 20 Uhr

1. Mai - 30. September:
Mo. - Fr. 11 - 23 Uhr
Sa., So. und Feiertage 10 - 23 Uhr

Weihnachten:
24.12. 10 - 15 Uhr
25. & 26.12. 10 - 20 Uhr

Silvester:
31.12. 10 - 15 Uhr

Bei Sturm und Gewitter bleibt die Aussichtsplattform aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Eintrittspreise:

Erwachsene und Jugendliche: 3 €
Gruppen ab 5 Personen pro Person: 2,50 €
Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei
Ermäßigter Eintritt bei Vorlage eines Behindertenausweises: 2 €
Hunde können nicht mit auf den Turm genommen werden.

Weitere Sehenswürdigkeiten