• Home
  • Mo, 17. Feb. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Zwei Fußgängerinnen auf Parkplatz von Auto erfasst - schwerverletzt

Köln (ots) - Ein VW-Fahrer (19) hat am Freitagabend (7. Februar) beim Rückwärtsfahren auf einem Parkplatz in Köln-Eil zwei Fußgängerinnen (30, 31) erfasst und dabei schwerverletzt. Rettungskräfte brachten die Frauen in ein Krankenhaus. Eine Routineüberprüfung der Polizisten ergab, dass der 19-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Laut Aussage eines Zeugen (49) soll der VW die Frauen gegen 18.50 Uhr auf dem Parkplatz der Fuggerstraße erfasst haben. Während die 31-Jährige zu Boden fiel, wurde die 30-Jährige von dem Auto mehrere Meter über den Parkplatz geschliffen. Erst als der VW mit einem Zaun zusammenstieß, kam der Wagen zum Stillstand. Die Hintergründe des Unfalls sind derzeit unklar.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jk)


(2020-02-10T13:16:43+0100)

(Erstellt am 10. Februar 2020 - 13:16 Uhr; aktualisiert 10. Februar 2020 - 13:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen