• Home
  • Do, 1. Dez. 2022
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Zivilfahnder erkennen mutmaßlicher Taschendieb auf Fotos aus der polizeilichen Videobeobachtung - Festnahme

Köln (ots) -

Im Einsatz zur Bekämpfung des Taschendiebstahls haben Zivilfahnder am Freitagabend (18. November) zwei mutmaßliche Taschendiebe (24, 27) auf dem S-Bahn-Gleis im Deutzer Bahnhof erkannt. Die Fahnder ließen den ihnen bekannten 24-Jährigen ziehen und verfolgten den zu diesem Zeitpunkt noch unbekannten Tatverdächtigen. An der KVB-Haltestelle "Bahnhof Deutz/Lanxess Arena" überprüften sie ihn. Der Versuch, die Polizisten mit falschen marokkanischen Personalpapieren zu täuschen, misslang. Wie sich herausstellte, wurde der 27 Jahre alte Ägypter bereits mit zwei Haftbefehlen, unter anderem wegen Diebstahls, gesucht.

Anlass für die Überprüfung war ein Fahndungsfoto aus der polizeilichen Videobeobachtung vom Neumarkt. Dort soll er am frühen Abend des 8. November mit dem 24-Jährigen einer Frau das Mobiltelefon aus der Jacke entwendet haben. (cw/de)


(2022-11-21T16:57:54)

(Erstellt am 21. November 2022 - 17:57 Uhr; aktualisiert 21. November 2022 - 18:48 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!