• Home
  • Do, 1. Dez. 2022
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Zeugensuche nach Verkehrsunfallflucht in Köln-Weiden - leichtverletzter Radfahrer

Köln (ots) -

Nach dem Zusammenstoß mit einem Radfahrer (42) am Freitagabend (11. November) in Köln-Weiden sucht die Polizei nach dem Fahrer eines schwarzen BMW. Ersten Ermittlungen zufolge soll dieser den 42-Jährigen gegen 18 Uhr in Höhe der Bahnhaltestellte Weiden/West im Kreisverkehr der Landstraße 183 erfasst haben. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer soll laut Zeugen mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Pulheim gefahren sein, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei den Ermittlern des Verkehrskommissariats 2 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (jk/al)


(2022-11-17T08:34:44)

(Erstellt am 17. November 2022 - 9:34 Uhr; aktualisiert 17. November 2022 - 10:19 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!