• Home
  • Mi, 19. Jan. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Tatverdächtiger nach lebensgefährlicher Auseinandersetzung festgenommen

Köln (ots) -

Nachtrag zur Pressemeldung vom vom 5. Januar, Ziffer 2

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5114244

und zur Pressemeldungen vom 7. Januar, Ziffer 5

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5116202

Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt:

Fahndungsmaßnahmen haben am Dienstagnachmittag (11. Januar) zu der Festnahme eines 55 Jahre alten Tatverdächtigen in einer Wohnung in Köln-Nippes geführt. Dem 55-Jährigen wird vorgeworfen einen 40 Jahre alten Mann im Rahmen einer Auseinandersetzung in der Nacht zu Mittwoch (5. Januar) in einer Wohnung auf der Mauenheimer Straße mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die beiden sich in der Wohnung getroffen und dabei in Streit geraten sein. Der 55-Jährige soll heute noch einem Haftrichter vorgeführt werden. (jk/cs)


(2022-01-12T11:55:40)

(Erstellt am 12. Januar 2022 - 11:55 Uhr; aktualisiert 12. Januar 2022 - 12:48 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!