• Home
  • Do, 17. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Raubserie auf Taxis - Festnahme zweiter Täter

Köln (ots) - Nachtrag zu den Polizeiberichten vom 1. November 2018, Ziffer 2, vom 4. November 2018, Ziffer 2 und 22. März 2019, Ziffer 7

Nach der Festnahme eines Taxi-Räubers (28) am 22. März hat sich nun auch sein Mittäter (22) bei der Polizei gestellt. Bei dem jungen Mann handelt es sich um den Cousin des zwischenzeitlich für die drei Überfälle angeklagten Mannes. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Köln bleibt der 22-Jährige nach seinem am Montag (12. Mai) abgelegten Geständnis für die Beteiligung an den Überfällen auf freiem Fuß.

Den beiden Cousins wird zur Last gelegt, am 31. Oktober und 3. November in Düsseldorf in ein Taxi gestiegen zu sein, um nach Köln-Kalk zu fahren. Hier sollen sie die Taxifahrer gewürgt und ausgeraubt haben. Gleiches sollen sie am 4. November nach einer Fahrt von Köln-Deutz nach Buchforst getan haben. (no)


(2019-05-14T12:26:44+0200)

(Erstellt am 14. Mai 2019 - 12:26 Uhr; aktualisiert 14. Mai 2019 - 13:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen