• Home
  • Sa, 4. Jul. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Raub vor Geldautomaten - Öffentlichkeitsfahndung mit Bild

Köln (ots) -

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einem Räuber. Er soll in der am Donnerstag (18. April) gegen 1.30 Uhr einen Kölner (42) vor dem Geldautomaten der Kreissparkasse am Wiener Platz im Stadtteil Mülheim beraubt haben. Nach ersten Ermittlungen drohte der Schwarze dem 42-Jährigen mit erhobenen Fäusten, ihn "umzubringen", sollte er ihm nicht sein Geld geben. Als der Sparkassenkunde ihm Bargeld aushändigte, flüchtete der Unbekannte.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Köln telefonisch unter der Rufnummer 0221 2290 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (no)


(2019-05-15T13:54:14+0200)
bild1 (fahndung-raeuberische-erpressung.jpg)

(Erstellt am 15. Mai 2019 - 13:54 Uhr; aktualisiert 15. Mai 2019 - 14:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen