• Home
  • Fr, 24. Sep. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Polizisten beenden Drogenfahrten und stellen zwei Autos sicher

Köln (ots) - Polizisten haben am Sonntag (6. September) zwei Drogenfahrten beendet und die Autos der Beschuldigten (28, 29) sichergestellt.

Gegen 11.30 Uhr geriet ein 29-Jahre alter Autofahrer mit einem Fußgänger (36) auf der Kreuzung der Frankfurter mit der Gernsheimer Straße in Köln-Ostheim in Streit. Dieser eskalierte und endete für den Fußgänger mit erheblichen Gesichtsverletzungen. Der 29-Jährige stieg nach der Attacke in seinen Skoda und flüchtete vom Tatort. Als eine Polizeistreife ihn in der Nähe entdeckte, missachtete er Anhaltezeichen, fuhr bei Rot über eine Kreuzung, ließ einen Beifahrer aussteigen und flüchtete weiter. Wenig später gab er auf. Polizisten nahmen den mit 1,7 Promille alkoholisierten und aggressiven Fahrer mit auf die Wache. Hier entnahm ihm ein Arzt zwei Blutproben für den Nachweis von Alkohol und Drogen, die er am Vorabend konsumiert haben will. Das Auto, an dem zudem gestohlene Kennzeichen angebracht waren, stellten die Polizisten sicher. Eine andere Streife stellte indes den ausgestiegenen Beifahrer.

Gegen 15.15 Uhr wollten Polizisten einen Audi (Fahrer: 28) auf der Bundesautobahn 57 in Höhe der Ausfahrt Ossendorf anhalten. Der 28-Jährige beschleunigte, wechselte zwischen allen Fahrstreifen hin und her und fuhr Slalom in Fahrtrichtung Neuss, um die Streife abzuschütteln. Von der 57 wechselte er auf die Bundesautobahn 1 in Richtung Dortmund. An der Ausfahrt Köln-Niehl endete die Flucht im Stau. Die eingesetzten Beamten nahmen den 28-Jährigen in Gewahrsam und stellten in seinem Auto Cannabis und Drogenutensilien sowie zwei Kutten einer Rockergruppierung sicher. Bei seinem Beifahrer stellten die Beamten einen Teleskopschlagstock sicher. (jk/de)


(2021-09-06T16:39:25)

(Erstellt am 6. September 2021 - 16:39 Uhr; aktualisiert 6. September 2021 - 17:19 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!