• Home
  • Do, 24. Jun. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Kölnerin von Räuber niedergeschlagen - Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild

Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung vom 21. Mai Ziffer 6

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4922013

Mit einem Phantombild fahndet die Polizei Köln nach einen etwa 35 bis 50 Jahre alten und 1,70 - 1,80 Meter großen Mann, der am 19. Mai eine 30-Jährige Kölnerin in der Germaniastraße überfallen hatte. Der als ungepflegt beschriebene Gesuchte war mit einer dunklen Jacke, hellblauer Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet. Nach ersten Ermittlungen hatte der Unbekannte seinem Opfer die Handtasche geraubt und die auf dem Boden liegende Frau geschlagen und getreten. Das Kriminalkommissariat 14 bittet dringend um Zeugenhinweise unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (ph/rr)

Das Phantombild kann unter dem folgenden Link abgerufen werden : https://url.nrw/F0053


(2021-06-04T18:45:14)

(Erstellt am 4. Juni 2021 - 18:45 Uhr; aktualisiert 4. Juni 2021 - 19:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!