schließen ×
Wir gestalten unseren Webauftritt neu. Diese Seite wird noch überarbeitet.
  • Home
  • Fr, 9. Dez. 2022
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Farbschmierereien an öffentlichen Gebäuden und Parteizentrale - Zeugensuche

Köln (ots) - Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (1./2. Dezember) sowohl das Rathaus der Stadt Köln in der Innenstadt als auch das Stadthaus im rechtsrheinischen Deutz mit Farbe beschmiert. Die SPD-Parteizentrale an der innerstädtischen Magnusstraße wurde großflächig mit Plakaten beklebt, die augenscheinlich linksgerichtete Inhalte vertreten. Am "Spanischen Bau" des Rathauses am Theo-Burauen-Platz sollen die Personen im Zeitraum zwischen 2 und 3 Uhr zugange gewesen sein. Auf einer einschlägigen Internetseite bezichtigen sich Unterstützer des Autonomen Zentrums der Sachbeschädigung am Rathaus. Die Kriminalinspektion Staatsschutz der Kriminalpolizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen dringend um Hinweise unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de . (cg)


(2020-12-03T14:54:05)

(Erstellt am 3. Dezember 2020 - 14:54 Uhr; aktualisiert 3. Dezember 2020 - 15:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!