• Home
  • Mi, 30. Nov. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Achtung Falle: "Ihre PushTAN Registrierung läuft ab" - Polizei warnt vor Smishing-SMS

Köln (ots) -

Die Polizei Köln warnt vor SMS-Nachrichten, mit denen Betrüger an die Daten von Bankkunden kommen und Geld von ihren Konten abheben können.

Mit auf den ersten Blick echt aussehenden Nachrichten von angeblichen Kreditinstituten verschicken die Täter Nachrichten auf Handys und Tablets. Meist werden Texte wie "Ihre PushTan Registrierung läuft ab" oder ähnlichen Inhalt mit einem Link verschickt, die auf eine Webseite führen, die der Webseite des Kreditinstituts "nachgebaut" ist. Dort werden die Nutzer der Geräte aufgefordert, Kontodaten einzutragen.

Das Kriminalkommissariat 35, zuständig für die Bekämpfung von Computerkriminalität, registriert seit etwa zwei Wochen einen Anstieg von Betrugsdelikten mit dieser Masche. Die Polizei Köln rät:

- Reagieren Sie nicht auf SMS, welche Sie auffordern, sensible Bankdaten einzugeben!

- Halten Sie bei Änderungen der Vertrags- oder Servicebestimmungen immer erst persönliche Rücksprache mit Ihrem Kreditinstitut!

- Klicken Sie nicht auf enthaltene Links oder vorgebliche Rückrufnummern, auch nicht wenn Ihre Bank scheinbar als Absender angezeigt wird! (ph/de)


(2022-09-26T13:47:38)
Smishing SMS (SmishingSMS.jpg)

(Erstellt am 26. September 2022 - 13:47 Uhr; aktualisiert 26. September 2022 - 14:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!