• Home
  • Di, 9. Aug. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

23-Jähriger nach Auseinandersetzung am Rheinufer festgenommen - Haftrichter!

Köln (ots) -

Polizisten haben am Samstagmittag (30. Juli) einen polizeibekannten 23 Jahre alten Mann nach einem Angriff auf einen Köln-Besucher (59) am Rheinufer in Riehl festgenommen. Nach bisherigen Ermittlungen soll der Wohnungslose den Mann aus Kranenburg auf dem Niederländer Ufer gegen 12 Uhr geschlagen, mit einem Ast angegriffen und dabei verletzt haben. Bei der Auseinandersetzung erlitt der 59-Jährige leichte Schürfwunden. Während der anschließenden Festnahme wehrte sich der Tatverdächtige und versuchte die Beamten zu treten und sie mit Kopfstößen zu treffen. Da der 23-Jährige keinen festen Wohnsitz hat, soll er noch am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Hintergründe der Tat und das Motiv sind Gegenstand der Ermittlungen. (mw/iv)


(2022-07-31T13:52:02)

(Erstellt am 31. Juli 2022 - 13:52 Uhr; aktualisiert 31. Juli 2022 - 14:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!