• Home
  • So, 25. Okt. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Führung über den Melaten-Friedhof

Prominentenbegräbnisstätte, Millionärsallee, Parkanlage, Landschaftsschutzgebiet, wo einst "Malade" (Kranke) lebten, tut sich einer der schönsten Friedhöfe auf. Viele Prominente haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden. Die wunderschöne Grünanlage ist auch ein absolutes Highlight für Naturfreunde.

Nicht nur lokale Größen aus Geschichte, Kultur, Politik und Karneval haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden, auch kölsche Originale und Prominente sind hier beigesetzt. Dirk Bach, Willy Millowitsch und zahlreiche Kölner Oberbürgermeister liegen hier begraben. Der Friedhof bietet neben vielen denkmalgeschützten Grabmälern aber auch Lebensraum für eine reichhaltige Flora und Fauna.

In dieser zweistündigen gemütlichen Führung über das Areal des Melatenfriedhofs erlebt ihr einen einzigartigen Ort des Erinnerns. Bitte beachtet: Laut Friedhofssatzung dürfen Hunde nicht mitgeführt werden. (Foto: Joachim Rieger)

Öffentliche Führung
Dauer:
2 Std.
Wann:
sonntags, 12:30 Uhr
Treffpunkt:
Melatenfriedhof, Eingang Piusstraße
Preis:
12 Euro Erwachsene, 8 Euro Schüler, Studenten und Auszubildende
Veranstalter:
FF Stadtführungen e. K. (www.ff-stadtfuehrungen.koeln)

Termine und Tickets

 

Private Gruppenführung
Wann: täglich möglich
Wie viel: 165 Euro (für 7 bis 20 Personen)
Veranstalter: FF Stadtführungen e. K. (www.ff-stadtfuehrungen.koeln)
Dauer: 2 Stunden

Anfrage Gruppe (über Veranstalterseite)

 

Mehr zum Thema: Der Kölner Melaten Friedhof - Biotop und Millionenallee

Bildergalerie Melaten-Friedhof