• Home
  • Di, 21. Mai. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Mehr als "nur" ein Zoo

Zoom Erlebniswelt

Der Zoom Erlebnispark in Gelsenkirchen ist mehr als "nur" ein Zoo. Die Tiere leben in großen Landschaftsbereichen, die ihrer Heimat nachempfunden sind, außerdem gibt es besondere Attaktionen wie etwa abenteuerliche Hängebrücken, Wasserfloßfahrten, Höhlen, die zum Erkunden einladen und jede Menge Spielbereiche.

Statt Gehege gibt es hier authentische Landschaften. Mit ihren nahezu unsichtbaren Grenzen ermöglichen sie spannende Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Seelöwen können etwa durch den verglasten Unterwassertunnel beobachtet werden, im abgesenkten Giraffenhaus begegnen Besucher den lang halsigen Huftieren auf Augenhöhe und bei der Bootsfahrt nähern sie sich den gefährlichen Flusspferden bis auf wenige Meter.

Flussläufe, Seenlandschaften, weitläufige Feucht- und Grassavannen, Dschungel und Felsmassive ohne sichtbare Grenzen und Stallungen dominieren das Gelände. Zusätzlich gibt es Attraktionen wie das Alaska Ice Adventure oder eine Motion-Ride-Simulation durch die verschiedenen Vegetationszonen Alaskas.

Zoom Erlebnispark

Spielspaß gibt es etwa auf dem Abenteuerspielplatz oder dem Goldwäscherspielplatz und im "Drachenland" haben kleine Entdecker auf 850 Quadratmetern die Möglichkeit, sich richtig auszutoben und phantastische Abenteuer zu erleben. Abenteuerlust packt die kleinen Besucher beim Überqueren der Hängebrücke am tosenden Wasserfall oder beim Gang über den fünf Meter hohen Baumwipfelpfad.

Öffnungszeiten: Mär., Okt.: 9-18h, Apr.-Sep.: 9-18.30h, Nov.-Feb.: 10-17h
Tageskarte Sommer: Erw. 21,50 Euro, Kinder 14 Euro
Adresse: Bleckstraße 64, 45889 Gelsenkirchen (www.zoom-erlebniswelt.de)
Geeignet für jedes Alter
Fahrzeit ab Köln: ca. 1:15 Std. mit dem Pkw

Weitere Freizeittipps für Kinder und Familien