• Home
  • Di, 10. Dez. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Abenteuermuseum

Odysseum

Geeignet für jedes Alter
Adresse: Corintostraße 1, 51103 Köln (Kalk) (Stadtplan)
Öffnungszeiten: Di.-Fr 9-18 h, Sa. + So. 10-19 h, an Ferien in NRW und an Feiertagen auch montags
Eintritt: 16 € Erw., 8 € Kinder

Lust auf das Abenteuer Wissen? Lust auf Entdeckungsreisen in die Welten des Lebens auf unserer Erde früher, heute und morgen? Lust auf einen Ausflug für die ganze Familie, bei jedem Wetter? Dann ist das Odysseum in Köln genau das Richtige. Ganz egal, ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint, das Abenteuermuseum Odysseum ist immer ein tolles Ausflugsziel.

In der Themenwelt Leben, die die Besucher in einen Urzeitdschungel entführt, wird ein breites Wissen über das Leben der Menschen, Tiere und Pflanzen erleb- und erfahrbar. Klein und Groß lernen Unerwartetes über die menschliche Wahrnehmung und über die anderen Bewohner des Planeten, in Gegenwart und Vergangenheit der Erdgeschichte. Ein lebensechter Tyrannosaurus Rex führt auf beeindruckende Weise zurück in die Zeit. Schon die Kleineren können im Baumhaus, auf der Hängebrücke oder in der Röhrenrutsche auf spannende Entdeckertour gehen.

Vom Urzeitdschungel geht es weiter in die Weiten des Weltalls, die Themenwelt Erde. Sie führt die Besucher zu bahnbrechenden technischen Entdeckungen und Entwicklungen, wie die der Elektrizität oder der Motorenantriebe. Hier werden Phänomene aus unserem Alltag an vielen interaktiven Exponaten begreifbar. Ein Flugsimulator  und ein Astronautentrainer lassen Physik lebendig werden.

Neu ist die Koffer-Show im Auditorium. Die Kinder kriegen hier Besuch von einem Weltreisenden und der hat einen großen Koffer mit vielen pannenden Mitbringseln aus den verschiedensten Winkeln der Erde dabei (Sa., So., Feiertage und Ferien jeweils um 14 Uhr).

Bildergalerie: Das Odysseum

Auf Entdeckungstour mit der WDR-Maus

Für die kleinen Forscher und Entdecker ist das „Museum mit der Maus“ das Highlight. Warum passt der Schlüssel in ein Schloss, wie entsteht ein Wasserstrudel im der Badewanne oder wie gehen Astronauten auf die Toilette? Die seit Generationen beliebten Sachgeschichten der Maus werden hier zum Leben erweckt. Im „Trickfilmstudio mit der Maus“ können alle Besucher, egal ob groß oder klein, ihre eigenen Lachgeschichten kreieren und sich die persönlichen Filme sogar per Email nach Hause schicken.

Zu den Themenwelten Leben und Erde und zur „Wunderkammer“ gibt es die beliebten Ralleys. Schnitzeljagden des Wissens, die in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, spielerisch das Wissen vertiefen. Ein Hochseilgarten sorgt für genügend Bewegung. Zusätzlich lassen Wechselausstellungen die Besucher in immer neue Welten treten.

Abgerundet wird die Entdeckungsreise mit einem Besuch im Außenbereich des Odysseums, der mit Wasserspielplatz, Kletterwand und Baggerplatz dem Bewegungsdrang freien Lauf lässt. Für einen Besuch des Odysseums sollten drei bis vier Stunden Besuchszeit eingeplant werden. 

Weitere Freizeittipps für Kinder und Familien