• Home
  • Sa, 20. Jul. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Abtei, Felder und Äcker

Rundwanderung in der Lössebene

Von der Abtei Brauweiler aus geht es quer durch Felder und Äcker 20 Kilometer durch die landwirtschaftlich genutzte Lössebene westlich von Köln.

Der Rundwanderweg S6 führt durch die Dörfer und landwirtschaftlich intensiv genutzten Flächen der Lössebene und vorbei an den Abraumhalden Abtsbusch und Glessener Höhe. Diese ist bei klarem Wetter einen Abstecher wert, der mit einem beeindruckenden Fernblick über die Umgebung belohnt werden wird.

Grundsätzlich kann der 20 Kilometer lange Weg an verschiedenen Punkten begonnen werden, hier wurde die Abtei in Brauweiler als Start und Zielpunkt ausgewählt.

Start

Startpunkt:
Abtei Brauweiler

Endpunkt:
Abtei Brauweiler

Streckenbeschreibung

Der Weg S6 führt zunächst von Brauweiler aus nach Dansweiler, von hier dann durch die Feldflur vorbei am Heidehof zum Ortsrand von Glessen und schließlich zum Fuß der Glessener Höhe. Hier bietet sich ein Abstecher auf die Höhe an.

Weiter geht es in Richtung Oberaußem am Abtsbusch vorbei. Der Weg führt durch die landwirtschaftlich genutzten Flächen nach Fliesteden und zum Wenzelberg.

Hier macht der Weg eine Kehre und führt in südöstlicher Richtung über Manstedten nach Geyen und Sinthern. Über den Birkengraben geht es schließlich zurück nach Brauweiler. (Foto: Ute Prang, Erftkreis)