• Home
  • Sa, 8. Aug. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Die 10 beliebtesten Kölner Freibäder und Badeseen

Klassiker im Sportpark Müngersdof: Stadionbad

Schwimmspaß open air: Wir zeigen die 10 schönsten Badeseen und Freibäder in und rund um Köln.

Im Schatten des Rheinenergie-Stadions mitten im Sportpark Müngersdorf gelegen ist das Stadionbad seit jeher eine beliebte Anlaufstelle für die Kölner. Ein großes Schwimmerbecken und die Sprungtürme laden ein, sich im kühlen Nass zu erfrischen. Wer möchte, kann sich hinterher auf den Tribünen von der Sonne trocknen lassen oder es sich auf der großen Liegewiese bequem machen. Für die Pänz gibt es ein Kinderbecken und sportlich Aktive können sich auf dem Beachvolleyballplatz austoben.

Ob und wann das Bad geöffnet hat, offenbart ein kurzer Blick auf die Freibad-Ampel im Internetangebot der Kölnbäder. Erwachsene zahlen 5,50 Euro Eintritt, Jugendliche unter 18 Jahren 4,10 Euro, Kinder unter 6 Jahren 0,50 Euro. (Foto: Kölnbäder)

Corona-Info: Im Stadionbad sind die üblichen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Tickets müssen vorab online gekauft werden, es gibt keine Tageskasse. 

Weitere Informationen zum Stadionbad

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen