• Home
  • Mo, 18. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

8 schöne Städte für einen Tagestrip

Lindlar: Besuch im Herzen des Bergischen Landes

 

+++ Corona-Hinweis +++
Bitte haltet euch an die allgemeinen AHA-Regeln und achtet auf euch und eure Mitmenschen. Informiert euch bitte vor jedem Besuch über eine mögliche Schließung aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen, die individellen Verhaltensregeln sowie Einschränkungen der Ausflugsziele.

 

Rund 30 Kilometer von Köln entfernt liegt Lindlar. Geprägt von der Grauwacke, die dort seit Jahrhunderten abgebaut wird, lädt die Stadt mit schönen historischen Gebäuden und viel Natur zu einem ausgiebigen Besuch ins Herz des Bergischen Landes ein.

Lindlar auf einen Blick:

Entfernung von Köln: ca. 30 Kilometer (Stadtplan)
Sehenswertes:Freilichtmuseum Lindlar, Recyclingpark :metabolon, St. Severin, Altes Amtsgericht, Bücherei

Ein schöner Ortsrundweg führt vorbei an den gut erhaltenen historischen Gebäuden, die das Zetrum des Ortes prägen. Direkt am Lindlarer Marktplatz erhebt sich so das Alte Amtshaus aus dem Jahr 1668, wo einst Friedensverhandlung zwischen Frankreich und Österreich abgehalten wurden. Sehenswert ist auch die Katholische Pfarrkirche St. Severin mit ihrem Deckengemälde und den Steinmetzarbeiten sowie das Alte Amtsgericht von 1902, das Haus Biesenbach - eines der ältesten Häuser von Lindlar - oder auch die Bücherei - ein Natursteinhaus aus dem Jahre 1842.

Am Ortsrand befindet sich das Freilichtmuseum Lindlar. Hier können die Besucher erleben, wie die Menschen vor rund hundert Jahren lebten und arbeiteten. Einen Besuch wert ist ebenso der Recyclingpark :metabolon. Der Innovationsort für Umwelttechnologie integriert Lernwelten mit Erlebnis- und Freizeitspaß. Von der sogenannten Kegelspitze habt ihr dort einen tollen Ausblick über das Bergische Land und könnt den Weg bergab über die 100 Meter lange Doppelrutsche machen.

Rund um Lindlar können Wanderfreunde zwischen mehreren gut beschilderten Themenrundwegen wählen, wie beispielsweise dem „Sagenweg“ oder dem „Liederweg“, die neben schöner Natur auch vorbei an historischen Highlights, einer "Zwergenhöhle" und Burgruinen führen. Sportlichen Radfahrern sei unsere Radtour von Köln nach Lindlar und zurück empfohlen. Es geht über 70 km hoch und runter. Am Ende hat man aber viele schöne Ecken des Bergischen Landes kennen gelernt. (Foto: IMAGO/Manngold)

Mehr Infos 

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere mehr Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!