• Home
  • Di, 19. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Die beliebtesten italienischen Restaurants in Köln

Culinarius

Gehoben, nicht abgehoben: Das Culinarius in Lindenthal ist ein Mittelding zwischen gehobener Gastronomie und gutbürgerlich. Man kennt es zwar nicht wegen der günstigsten Preise, aber wegen eines guten Essens mit kompetentem Service. So gibt es unter anderem klassische Pizzavariationen ab 8 Euro (Pizza Margherita) sowie viel Pasta ab 9 Euro (Penne arrabiata),

Fisch- und Fleischgeriichte wie Dorade ab 16,50 Euro oder Lammkotelett gegrillt mit Rosmarin für 24,50 Euro stehen auf der Tageskarte. An jedem ersten Donnertsag im Montag wird ein Menü samt einer Flasche Wein für 32,50 Euro serviert. Das Lokal in Lindenthal wird in der dritten Generation geführt. (Foto: imago / CHROMORANGE).

Hier findet ihr Adresse und Öffnungszeiten