• Home
  • So, 27. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Das sind die schönsten Biergärten in Köln

Biergarten im Herbrand's

Der Biergarten des Herbrand's im alternativen Stadtteil Ehrenfeld ist einer der größten Biergärten Kölns. Am Wochenende wird bei gutem Wetter draußen gegrillt. Ab und an rauschen Züge auf der nahegelegenen Bahnlinie vorbei und stören kurz die Unterhaltung, doch ist dies kleine Manko aufgrund der guten Lage und des schönen Ambientes kaum der Rede wert. Falls es regnen sollte, ist der Weg ins Restaurant sehr, sehr kurz; der Biergartenbesuch lässt sich mit einem Partyabstecher in die Herbrand’s-Halle kombinieren.

Plätze: 800

Getränke: Gaffel Kölsch 0,3 l: 2,90 EUR; Paulaner Hefeweizen vom Fass: 0,5 l: 4,30 EUR; Cola 0,3 l: 2,90; Apfelschorle 0,3 l: 2,80 EUR; (Stand 05/2020)

Speisen: Chili con Carne mit Sauerrahm und Baguette: 7 EUR; Pizza Mozzarella: 10,90 EUR; Salatteller mit Hähnchenbruststreifen, Champignons und Bratkartoffeln: 13,50 EUR; Herbrand's Burger mit BBQ- Sauce und Senf-Honig-Sauce, Pommes und Salat: 14,50 EUR (Stand 05/2020)

Besonderes: Einer der größten Biergärten Kölns, mit Cocktailbar. Am Wochenende wird bei gutem Wetter direkt im Biergarten gegrillt. Sportübertragungen im Innenbereich. Brunch am Sonntag von 10 bis 14 Uhr. (Foto: Fotografie Joachim Rieger/M. Kleinen)

Bildergalerie: Biergarten Herbrand's