• Home
  • Fr, 16. Apr. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Die schönsten Ausflugslokale rund um Köln

Zur Siegfähre

Sommerhotspot: Das Gasthaus Zur Siegfähre an der Mündung der Sieg in den Rhein ist ein Ausflugslokal für die Sommerzeit par excellence. Ganz einfach deshalb, weil der Betrieb im Winter wegen der Hochwassergefahr geschlossen ist. In der Zeit von Ostern bis in den späten Herbst dagegen ist die Siegfähre ein echter Hotspot und bestens gefüllt. Wenn es warm genug ist, lohnt sich das Mitbringen von Badezeug: in der Sieg lässt sich gut planschen.

Liebhaber exotischer Speisen weden zwar nicht fündig, wer allerdings auf solide Hausmannskost mit Steak, Schnitzel oder Salatteller steht, der bekommt die Gerichte zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Getränke sind ebenfalls günstig bepreist. Dem Appetit von Ausflüglern wird man mit deftigen Kleinigkeiten gerecht. Bei gutem Wetter ist der Biergarten brechend voll. (Foto: Zur Siegfähre)

Hier findet ihr Adresse und Öffnungszeiten

Sonstiges Biergarten, im Winter geschlossen, die nahe Einmann-Gierfähre über die Sieg ist die einzige dieser Art in Deutschland

Ausflugslokale rund um Köln

  1. Altenberger Hof / Küchenhof (Bergisches Land)
  2. Brühler Wirtshaus (Brühl)
  3. Forsbacher Mühle (Königsforst)
  4. Hallerhof (Königsdorfer Forst)
  5. Klosterhof Knechtsteden (Knechtstedener Wald)
  6. Landgasthof Heideblick (Königsforst)
  7. Quattro Passi (Troisdorf, Wahner Heide)
  8. Waldwirtschaft Heidekönig / Forsthaus Telegraph (Wahner Heide)
  9. Waldgasthaus Tannenbusch (Dormagen)
  10. Waldgaststätte Bahnhof Kottenforst (Kottenforst)
  11. Wildwechsel, Gasthaus am Waldbad (Dünnwald)
  12. Zur Siegfähre (Siegaue)