• Home
  • Di, 2. Mär. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Die schönsten Ausflugslokale rund um Köln

Waldgasthaus Tannenbusch

Wild im Norden von Köln: Was so heißt wie ein Stadtteil von Bonn, liegt vor den Toren Kölns, weit im Norden: das Waldgasthaus Tannenbusch befindet sich inmitten des Wildparks Dormagen. Dort laufen über 200 Tiere herum, darunter Hängebauchschweine, Waschbären und Wildschweine sowie Rot- und Damwild. Wer ganz nah ran an die Tiere will und keine Scheu hat, geht in den Streichelzoo. Das Waldnaturschutzgebiet Knechtsteden befindet sich westlich des Wildparks und ist nicht weit entfernt.

Im Anschluss an den Geoerlebnispfad mit zehn Stationen wartet bei gutem Wetter ein Biergarten mit ungewöhnlich viele Blumenampeln auf die Besucher. Auf der Speisekarte steht gutbürgerliche und asiatische Küche sowie hausgemachte Waffeln oder Eis und Kaffee. Schnitzel Wiener Art mit Pommes und Salat oder gelbes Hähnchencurry mit Erdnüssen und Gemüse sowie Reis decken die verschiedenen Geschmäcker ab. (Foto: imago images/Steffen Schellhorn)

Hier findet ihr Adresse und Öffnungszeiten

Sonstiges Biergarten, kann für Feiern gemietet werden, Donnerstag ist Schnitzeltag

Ausflugslokale rund um Köln

  1. Altenberger Hof / Küchenhof (Bergisches Land)
  2. Brühler Wirtshaus (Brühl)
  3. Forsbacher Mühle (Königsforst)
  4. Hallerhof (Königsdorfer Forst)
  5. Klosterhof Knechtsteden (Knechtstedener Wald)
  6. Landgasthof Heideblick (Königsforst)
  7. Quattro Passi (Troisdorf, Wahner Heide)
  8. Waldwirtschaft Heidekönig / Forsthaus Telegraph (Wahner Heide)
  9. Waldgasthaus Tannenbusch (Dormagen)
  10. Waldgaststätte Bahnhof Kottenforst (Kottenforst)
  11. Wildwechsel, Gasthaus am Waldbad (Dünnwald)
  12. Zur Siegfähre (Siegaue)