• Home
  • Mi, 30. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Das sind die besten Eisdielen Kölns

Ice Cream United

Was hat Fußball mit Eis zu tun? Bei Ice Cream United ziemlich viel: Fußballprofi Lukas Podolski sorgt in mittlerweile zwei Filialen für weltmeisterliches Eis. Während bei der Anrichtung mit Hilfe eines Spachtels auf Individualität gesetzt wird, fallen die Sorten umso klassischer aus: Vanille, Straciatella, Erdbeere & Co. Bei Ice Cream United wird bewusst auf Sorten gesetzt, die für jedermann ein geschmackliches Erlebnis sind.

Poldis Kollegen zaubern euch neben einem Eis in der Waffel auch eine kleine Auswahl von Eisbechern, wie den Poldi-Burger: Brioche gefüllt mit Schoko- und Haselnusseis. Wer also schon immer mal wissen wollte, wie das Eis eines Weltmeisters schmeckt oder gar auf eine persönliche Begegnung hofft: Auf zum Eis schlemmen bei Ice Cream United - entweder am Heumarkt oder im Belgischen Viertel. (Foto: Tobias Gonscherowski)

Kölns beste Eisdielen

  1. Eiscafé van der Put (Zollstock, Rondorf)
  2. Keiserlich (versch. Standorte)
  3. Bar Schmitz (Aachener Straße)
  4. Eiscafé Engeln (Nippes)
  5. Ice Cream United (Heumarkt, Belgisches Viertel)
  6. Eiscafé Liliana (Ehrenfeld)
  7. Eisdiele Schmelzpunkt (Südstadt)
  8. Eiscafé Breda (Rudolfplatz)
  9. Eisknabe (Lindenthal)
  10. Eiscafé Cortina (Hohenstaufenring)
  11. Stecco Natura (Südstadt)
  12. Eisdielerin in Köln (Ehrenfeld)
  13. Il Gelato di Ferigo (Bayenthal)
  14. Eiscafé Panciera (Dellbrück, Brück)