• Home
  • Mi, 30. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Das sind die besten Eisdielen Kölns

Eiscafé Panciera

Klein, aber oho: Betretet ihr in das Eiscafé Panciera in Brück, so erwartet euch eine schlichte und unscheinbare Einrichtung. Dafür überzeugt der kleine Familienbetrieb mit seinem Eis - wie die Qualität der Eiscreme und das positive Feedback der Kundschaft zeigt: "Das beste Eis Kölns" heißt es oft.

Bei den Geschmacksrichtungen setzen die Inhaber eher auf die Klassiker. Sorten wie Weißer Trüffel, Cherry Mania oder Crema Siciliana sind da schon exotische Sorten. Aber das stört die Kunden nicht: "Die Leute kommen von überall her und bringen manchmal sogar Kühltaschen mit, um das Eis mit nach Hause zu nehmen" verraten die Eismacher.

Eine weitere Filiale gibt es übrigens in Dellbrück. (Foto: Ronja Gasper)

Kölns beste Eisdielen

  1. Eiscafé van der Put (Zollstock, Rondorf)
  2. Keiserlich (versch. Standorte)
  3. Bar Schmitz (Aachener Straße)
  4. Eiscafé Engeln (Nippes)
  5. Ice Cream United (Heumarkt, Belgisches Viertel)
  6. Eiscafé Liliana (Ehrenfeld)
  7. Eisdiele Schmelzpunkt (Südstadt)
  8. Eiscafé Breda (Rudolfplatz)
  9. Eisknabe (Lindenthal)
  10. Eiscafé Cortina (Hohenstaufenring)
  11. Stecco Natura (Südstadt)
  12. Eisdielerin in Köln (Ehrenfeld)
  13. Il Gelato di Ferigo (Bayenthal)
  14. Eiscafé Panciera (Dellbrück, Brück)