• Home
  • So, 27. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Von klassisch bis kultig

Das sind die besten Eisdielen Kölns

Ihr seid auf der Suche nach dem leckersten Eis der Stadt? Wir haben die besten Eisdielen Kölns ausfindig gemacht. Ob vegan, weltmeisterlich oder regional - in unserer Auswahl der Eissalons ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Eiscafé van der Put

Bei Van der Put in Zollstock könnt ihr den Eismachern bei der Arbeit direkt über die Schulter schauen. Während in vielen Cafés das Eis in den Hinterräumen hergestellt wird, stehen die Eismaschinen hier direkt hinter der Theke. Viel Wert legen die Eismacher auf die Verwendung von natürlichen Zutaten: Künstliche Aromen, Farbstoffe, Stabilisatoren, Volumenverstärker, chemische Zusätze und Konservierungsmittel kommen hier nicht in die Tüte.

Das ist auch der Grund, warum hauptsächlich Eis-Klassiker angeboten werden: Vanille, Schokolade oder Himbeer. Alle 15 angebotenen Eis-Sorten sind sehr geschmackvoll, aber nicht zu süß. Ein weiterer Pluspunkt: Selbst im Winter öffnet das Eiscafé samstags und sonntags. Eine weitere Filiale befindet sich in Rondorf. (Foto: Helmut Löwe)

Kölns beste Eisdielen

  1. Eiscafé van der Put (Zollstock, Rondorf)
  2. Keiserlich (versch. Standorte)
  3. Bar Schmitz (Aachener Straße)
  4. Eiscafé Engeln (Nippes)
  5. Ice Cream United (Heumarkt, Belgisches Viertel)
  6. Eiscafé Liliana (Ehrenfeld)
  7. Eisdiele Schmelzpunkt (Südstadt)
  8. Eiscafé Breda (Rudolfplatz)
  9. Eisknabe (Lindenthal)
  10. Eiscafé Cortina (Hohenstaufenring)
  11. Stecco Natura (Südstadt)
  12. Eisdielerin in Köln (Ehrenfeld)
  13. Il Gelato di Ferigo (Bayenthal)
  14. Eiscafé Panciera (Dellbrück, Brück)