schließen ×
Wir gestalten unseren Webauftritt neu. Diese Seite wird noch überarbeitet.
  • Home
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

13 Cafés zum Frühstücken und Brunchen in Köln

Hommage Café

Mit Charme überzeugt das Hommage in der Nähe vom Friesenplatz. Wenige Quadratmeter, die liebevoll gestaltet sind. Eine alte Holztheke, abgenutzte Weinkisten und wild zusammengewürfelte Tische und Stühle machen das stylische Café zu einem Ort voller Gemütlichkeit.

Hier stimmt aber nicht nur die Einrichtung, auch die Leckereien und Getränke überzeugen. Ob Müsli, Avocado-Toast oder Kuchen - frische Produkte und gesunde Speisen sind die Grundvoraussetzung. Besonders als Kaffee-Liebhaber seid ihr bei Hommage richtig, denn hier sind Profis am Werk. Übrigens: In einem Barista-Kurs könnt ihr euer Wissen und Können rund um Kaffee erweitern. (Symbolfoto: IMAGO / Shotshop)

Alle Infos auf einen Blick

Adresse
Friesenstraße 73-75
50670 Köln
Öffnungszeiten
Täglich 8:30 Uhr - 18 Uhr
Preise
€€
Internet
https://www.instagram.com/hommage_koeln/?igshid=YmMyMTA2M2Y%3D

13 Cafés zum Frühstücken und Brunchen

  1. Herr Pimock (Belgisches Viertel)
  2. Louis The Breakfast Club (Kwartier Latäng)
  3. Café Hommage (Gereons-Viertel)
  4. Café Jakubowski (Mülheim)
  5. Café Goldjunge (Sülz, Innenstadt, Nippes & Mediapark)
  6. Café Rotkehlchen (Ehrenfeld, Südstadt, Bayenthal & Kalk)
  7. Ecco (Südstadt)
  8. Café Heimisch (Deutz)
  9. Café Hinz und Kunz (Lindenthal)
  10. Café Walter (Südstadt)
  11. Café Sehnsucht (Ehrenfeld)
  12. Leuchte Kaffeebar (Südstadt)
  13. Café Franck (Ehrenfeld)