• Home
  • Do, 26. Apr. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Fiere!

Karnevalspartys 2018 - das sind die Highlights

Egal ob Viva Colonia, Schneeball-Party oder Ball Raderdoll - an Karneval findet jeder Jeck in Köln eine passende Lokalität, um Fastelovend zu feiern. Wir haben für Euch die besten Karnevalspartys zusammengestellt.

Partytipps für:  Weiberfastnacht | Freitag | Samstag | Sonntag | Rosenmontag

Weiberfastnacht, 8. Februar 2018

Viva Colonia

Viva Colonia ist das neue Kölschfest! Ab 10 Uhr wird auf der Riesensause der Start in die tollen Tage gefeiert. Ab 10 Uhr erwartet die Gäste 14 Stunden lang ausgelassene Wieverfastelovend-Stimmung mit vielen Live-Acts wie MoTorres, Bernd Stelter, Bruce Kapusta oder die Cheerleader des 1. FC Köln. 

 

Wenn sich um 24 Uhr die Pforten schließen, ist keineswegs Schluss mit der Feierei. Bis Sonntag heißt es in dem Festzelt täglich "Kölle Alaaf"! Unter anderem sind dann noch Rabaue, Björn Heuser und Kölschfraktion am Start.

Wo: Festzelt am Südstadion | Wann: 10 Uhr | Wie viel: 14 Euro + 26 Euro Mindestverzehr

Mehr zu Viva Colonia

Jetzt Karten für Viva Colonia sichern!

 

Kamellebud - Candy Shop goes Kölsch

Als Partner der Candy-Shop-Macher präsentieren die Goldenen Jungs ihren "Süßigkeitenladen" seit 2009 mitten im Herzen von Köln: Ab 8 Uhr schunkeln und tanzen die Jecken auch 2018 auf DJ-Sounds. Außerdem sorgen Brings und Kasalla live für ordentlich Stimmung! (Symbolfoto: Hardt)

Wo: Gaffel am Dom | Wann: Einlass 8 Uhr, Beginn 10 Uhr | Wie viel: ausverkauft, Tickets ggf. privat erhältlich

Bock op Jeck

Die Bürgergarde "blau-gold" von 1904 e.V. Köln feiert mit den Jecken inmitten der Stadt eine ausgiebige Wieverfastelovends-Party! Von den DJs gibt es den gesamten Tag traditionelles und aktuelles kölsches Liedgut und Cat Ballou, Miljö, Kempes Feinest sowie Marita Köllner versorgen die Gäste live mit ihren besten Hits. Dazu wird geschunkelt, gesungen und "e lecker Kölsch" darf auch nicht fehlen.

Wo: Wartesaal am Dom | Wann: Einlass 12:30 Uhr, Beginn 13:11 Uhr | Wie viel: ausverkauft, Tickets ggf. privat erhältlich

 

Ball Raderdoll

Ausgelassen und völlig raderdoll feiern die kölschen Jecken beim gleichnamigen Ball der Grossen Braunsfelder an Weiberfastnacht. Mit dem bewährten Konzept gibt es ein Karnevals/Party-Programm vom frühen Nachmittag bis spät in die Nacht. Kasalla, Höhner, Domstürme, Räuber, Paveier, Cat Ballou, Domstürmer und Kuhlun de Gäng liefern dabei beste kölsche Live-Musik! 

Wo: Pullman Cologne | Wann: 14 Uhr, Einlass 13 Uhr | Wie viel: 49 Euro, ausverkauft

 

Floradidupp

Die EhrenGarde der Stadt Köln von 1902 e.V. lädt zu der legendären Wieverfastelovendsparty Floradidupp ein. Ab dem Nachmittag bis tief in die Abendstunden gilt es, ein rauschendes Fest zu feiern, ganz unter dem Motto: Bütze - Danze - Fiere! Mit dabei sind die Stimmungskracher Querbeat, Kasalla, Cat Balllou und einige mehr. Tickets gibts direkt bei der Ehrengarde zu bestellen.

Wo: Kölner Flora | Wann: 15 Uhr, Einlass: 14 Uhr | Wie viel: 33 Euro

 

Alle Partytipps für Karneval 2018:

Weitere jecke Meldungen:

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen