• Home
  • Fr, 21. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Januar 2019

Köln freut sich auf die Handball-WM

In gut vier Monaten findet in Köln das erste Spiel der Handball-WM 2019 statt. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Lanxess-Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher gaben jetzt einen Einblick in die WM-Planungen.

Die Handball-WM im kommenden Jahr, bei der Köln einer der vier deutschen Spielorte ist, wird ein Riesenereignis - da sind sich Ministerpräsident Armin Laschet, Oberbürgermeisterin Henriette Reker, DHB-Präsident Andreas Michelmann und Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher einig. Sie erinnerten bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Deutschen Sport- und Olympiamuseum an das "Wintermärchen 2007",  an dessen Happy-End die deutsche Handballnationalmannschaft Weltmeister wurde.

Deutschland, Spanien und Frankreich spielen in Köln

Eine ähnliche gute Stimmung in der Lanxess-Arena erhoffen sich die Organisatoren auch im kommenden Jahr. Da können sich die Kölner Fans auf vier Spieltage mit insgesamt 13 hochklassigen Partien freuen. Die sportliche Qualifikation in der Vorrunde vorausgesetzt, werden in Köln neben Deutschland auch die Top-Favoriten Frankreich und Spanien spielen.  Die Halbfinale finden anschließend in Hamburg statt, das Finale und das Spiel um Platz 3 in Herning in Dänemark.

Tagestickets für die Handball-WM in der Lanxess-Arena bestellen

Aber vielleicht kann das Handball-erprobte Kölner Publikum schon in den Hauptrundenspielen die Jungs von Bundestrainer Christian Prokop mit seiner unglaublichen Unterstützung wieder in so einen Rausch versetzen wie 2007, als die Begeisterung auf den Rängen das Team bis zum Titel trug. Die Begeisterung für Handball in Köln und der Lanxess-Arena ist jedenfalls groß, das zeigte nach dem "Wintermärchen" auch des Final 4 der EHF, das Finale der Handball-Champions-League, das seit 2010 in der Lanxess-Arena ausgetragen wird und das selbst dann ausverkauft ist, wenn keine deutsche Mannschaft auf dem Spielfeld steht.

Weitere Tickets ab 24.09. verfügbar

Für alle WM-Spiele in Deutschland (Spielorte sind neben Köln und Hamburg Berlin und München) sind bislang 300.000 Tickets verkauft. Eine neue Vorverkaufsphase beginnt am 24. September, dann kommen Tickets in den Verkauf, die bislang für die Landesverbände reserviert waren, aber nicht abgerufen wurden. 

Wer dann im Januar auf den Geschmack gekommen ist, der kann sich schon auf das nächste Handball-Großevent freuen: 2024 wird die Handball EM erstmalig in Deutschland stattfinden - vermutlich auch in der Handball-erprobten Lanxess-Arena. (ol, Foto: Olav Lahme)

Mehr zur Handball-WM in Köln 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen