• Home
  • Do, 24. Mai. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Köln und Paris

Asterix und Obelix sind Maskottchen der Eishockey-WM 2017

Zwei weltberühmte Gallier sind die Maskottchen der Eishockey-WM 2017, die vom 5. bis 21. Mai in Köln und Paris ausgetragen wird: Asterix und Obelix.  

 

Die berühmten Comic-Figuren Asterix und Obelix sind die offiziellen Maskottchen der Eishockey-Weltmeisterschaft 2017. Die WM wird zwischen dem 5. und 21. Mai in Köln und Paris gemeinsam von Deutschland und Frankreich ausgerichtet.

Die aus der Feder des Schreibers René Goscinny und dem Stift des Zeichners Albert Uderzo stammenden Geschichten um die beiden unbeugsamen Gallier entwickelten sich seit der Erstveröffentlichung 1959 zur einer der erfolgreichsten Comicserien der Welt. Es gibt 36 Bände, die weltweit in über 111 Sprachen und Dialekte, darunter auch Kölsch, übersetzt wurden.

Weitere Infos über die Eishockey-WM 2017 in Köln

Erstmals wenden sich der kleine und dicke Gallier dem Eishockey zu. In Vorfeld der 2017 Eishockey-WM kommen Asterix und Obelix als offizielle Maskottchen auf Werbematerialien zum Einsatz und absolvieren Live-Auftritte. Während der 17 WM-Tage fungieren beide als Hauptakteure des Unterhaltungsprogramms in den Austragungsorten, der Kölner Lanxess-Arena und der Pariser AccorHotels-Arena. (hl, dpa; Grafik: 2016 LES EDITIONS ALBERT RENE / GOSCINNY-UDERZO)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen