• Home
  • So, 20. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Doch nicht Effzeh?

"Prinz trifft Prinz" - geht Poldi nach Malaysia?

Wird aus der Beziehung Lukas Podolski und 1. FC Köln nun doch nichts? Jüngst traf sich Poldi mit Offiziellen des malaysischen Fußballvereins FC Johor Darul Ta'zim. Was geht da ab?

Lukas Podolski hat mit einem Besuch bei einem malaysischen Fußball-Spitzenclub die Spekulationen um einen Wechsel nach Südostasien genährt. Der FC Johor Darul Ta'zim zeigte in den sozialen Netzwerken am Mittwoch stolz Fotos vom ehemaligen Weltmeister, dessen Vertrag bei Vissel Kobe in Japan Ende Januar ausläuft. Der 34-Jährige besichtigte offenbar Stadion und Trainingsplätze des Vereins und traf zudem den Kronprinzen der Region Johor, der auch Clubchef ist. «Prinz trifft Prinz», schrieb Podolski dazu auf Twitter.

"Ich bin da ganz entspannt"

 

Zu einer Fortsetzung seiner Karriere hatte der frühere Nationalspieler zuletzt gesagt: «Ich bin da ganz entspannt. Entweder es kommt etwas Gutes oder es kommt nix.» Er denke in viele Richtungen und habe auch bereits Vereinen abgesagt, deren Angebote nicht in seine Planung passten. «Stadt, Fans, Stadion, Projekt, Schule für die Kinder - das muss alles passen», sagte Podolski.

Offen blieb zuletzt, ob er auch in Verhandlungen mit dem 1. FC Köln treten wird, für den er in der Jugend und als Profi 14 Jahre spielte. Zu einem Wechsel nach Malaysia hatte sich Podolski am vergangenen Wochenende nur ausweichend geäußert. (dpa; Foto: imago images/Beautiful Sports)


Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen