• Home
  • Fr, 7. Aug. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Nur ein Trainingslager

1. FC Köln muss in der Saisonvorbereitung sparen

Trainingsauftakt für den 1. FC Köln zur Saisonvorbereitung ist am 5. August. Aus Kostengründen als Folge der Coronapandemie gibt es für die Profis diesmal nur ein Trainingslager - im Schwarzwald.

Der 1. FC Köln startet mit dem Trainingsauftakt am 5. August in die Vorbereitung auf die neue Bundeligasaison 2020/2021. Zu dieser gehört ein Trainingslager in Donaueschingen im Schwarzwald, wo der FC sich bereits im Vorjahr auf die neue Spielzeit vorbereitete. Dort wird der FC vom 20. bis zum 29. August sein Quartier beziehen, berichtete Geschäftsführer Alexander Wehrle dem "Express". Ein zweites Trainingslager, wie es sonst für die Geißböcke im Sommerfahrplan immer vorgesehen war, entfällt dieses Mal - aus Kostengründen als Folge der Coronapandemie.

 

Den Schaden für den Verein bezifferte Wehrle bisher auf zwölf Millionen Euro. "Und ich kann jetzt noch nicht sagen, wie hoch der Schaden in der nächsten Saison sein wird", erklärte er: "Wenn man die in diesem Szenario fehlenden Einnahmen alle als Risiko summiert, dann droht uns ein Verlust für die neue Spielzeit zwischen 20 und 25 Millionen Euro." Beginn der neuen Spielzeit ist am 18. September.

Vertragsverlängerung mit Gisdol fast perfekt

Die Vertragsverlängerung von Trainer Markus Gisdol steht kurz vor der Unterschrift. "Wir werden das bis zum Trainingsstart Anfang August definitiv geklärt haben", sagte Wehrle in einem Interview des "Express'" und des "Kölner Stadt-Anzeigers". Gisdol hatte den FC im November 2019 übernommen und nach starkem Zwischenspurt auch ohne Sieg in zehn Geisterspielen zum Klassenerhalt geführt. Der gemeinsam mit Gisdol gekommene Sportchef Horst Heldt hatte Ende Juni bereits bis 2023 unterschrieben. (dpa, hl; Archivfoto: Helmut Löwe)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen