• Home
  • Mi, 8. Jul. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

7.000 Menschen evakuiert

Weltkriegsbombe in Köln-Zollstock entschärft

Die Weltkriegsbombe, die am Dienstagabend in Köln-Zollstock gefunden worden war, ist am Mittwoch erfolgreich entschärft worden.

Die englische Fünf-Zentner-Bombe lag in unmittelbarer Nähe zu einer Bombe, die am vergangenen Freitag entdeckt und am Samstag entschärft worden war. 7000 Bewohner in Köln-Zollstock mussten während der Entschärfung vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Eine Anlaufstelle wurde in der Schule Brüggener Straße 1 eingerichtet.

Die Bombe hatte erst am Mittwoch entschärft werden können, weil die Deutsche Bahn zunächst einige Waggons mit Gefahrengut aus der Umgebung des Fundorts bringen musste.(Foto: imago images/Becker und Bredel)

Das Evakuierungsgebiet im Stadtplan:

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen